Web- & Seminare

Nun kommt sie doch: Die längst fällige (einmalige) Fristverlängerung für die Abgabe der Feststellungserklärung des Grundsteuerwerts. Viele Steuerberater, Immobilieneigentümer und Verwalter bekommen damit den dringend nötigen Aufschub von drei Monaten. In dem Webinar klären wir Eigentümer, Hausverwalter und Steuerberater auf, wie das Finanzamt die Grundsteuerwerte ermittelt und welche Angaben sie machen müssen.

30.11.2022 14:00 (120 Minuten)
Thema: Grundsteuererklärung 2022 – Jetzt mit Fristverlängerung bis 31. Januar 2023

Praxisfälle zur Umsatzsteuer

11. August 2022 | Seminar

Nahezu jede Entscheidung im Geschäftsleben hat umsatzsteuerliche Folgen. Egal, ob Güter und Waren oder  Grundstücke geliefert  oder erworben werden, Dienstleistungen erbracht oder unternehmerische Leistungen für private Zwecke genutzt werden – der Fiskus sorgt über die Umsatzsteuer dafür, dass ihm ein gehöriger Teil des Kuchens zukommt. Dabei soll die Umsatzsteuer für den Unternehmer im optimalen Fall eigentlich wirtschaftlich neutral sein.

11.08.2022 14:00 (90 Minuten)
Thema: Praxisfälle zur Umsatzsteuer

Die vom Bundesverfassungsgericht geforderte Umsetzung der Grundsteuerreform steht in den Startlöchern. Ab dem Jahr 2025 wird die Grundsteuer nicht mehr anhand der bisherigen Einheitswerte, sondern aufgrund neuer Grundsteuerwerte erhoben. In der Zeit vom 1. Juli bis zum 31. Oktober 2022 muss für jedes Grundstück eine Erklärung zur Feststellung des neuen Grundsteuerwerts abgegeben werden. Diese wiederum muss grundsätzlich elektronisch über das Online-Portal der Steuerverwaltung „Mein ELSTER“ erfolgen. Wenn Sie noch nicht über eine entsprechende Zertifizierung verfügen, sollten Sie diese möglichst bald beantragen.

08.06.2022 14:00 (120 Minuten)
Thema: Die neue Grundsteuer - Abgabe der Feststellungserklärung ab 1. Juli 2022

Der Verkauf oder die Übertragung des eigenen Unternehmens bzw. der eigenen Praxis gehört zu den schwierigsten Aufgaben eines Unternehmers bzw. Freiberuflers. Nur ausnahmsweise ist ein geeigneter Nachfolger in der Familie oder im Unternehmen bzw. der Praxis vorhanden. In allen anderen Fällen gestaltet sich die Suche nach einem Erwerber bzw. Nachfolger äußerst schwierig. Leider finden auch viele Unternehmer und Freiberufler keinen Nachfolger und müssen in Kauf nehmen, dass ihr Lebenswerk liquidiert wird und möglicherweise sogar Familientraditionen enden. Die Gründe für das Scheitern der Betriebsübergabe sind sehr unterschiedlich. Im Webinar erfahren Sie in kompakter Form, wie ein Unternehmen auf den Verkauf oder die Übergabe auf die nächste Generation vorbereitet werden muss. Durch entsprechende Maßnahmen können die Chancen deutlich vergrößert werden, einen Käufer zu finden und die Übergabe zu erleichtern. Diese können auch dazu beitragen, einen deutlich höheren Kaufpreis zu erzielen.

05.05.2022 14:00 (90 Minuten)
Thema: Übertragung von Immobilien durch vorweggenommene Erbfolge
12.05.2022 14:00 (90 Minuten)
Thema: Umstrukturierung des Immobilienvermögens mit Hilfe der GmbH & Co. KG

90 % aller Videokonferenzen sind eine Baustelle!

Das muss so nicht sein! Klaus Rempe gibt Ihnen DIE Einweisung, die Sie schon von Anfang an hätten bekommen sollen. Damit Sie die Großbaustelle Videokonferenz NIE WIEDER unvorbereitet und ohne Schutzausrüstung betreten.

23.02.2022 14:00 (120 Minuten)
Thema: Digitales Charisma

Gewinnbringende Kooperationen im Vertrieb von Markenprodukten – die Frage, wie dies gelingen kann, gehört zu den wichtigsten, die sich für Hersteller von Markenprodukten und ihre Vertriebspartner in Zeiten des eCommerce stellen. Dementsprechend groß ist das Interesse am Webinar „Kartellrecht 360° - das Webinar für Ihren Durchblick im Vertrieb!“, erst Recht, nachdem das ursprünglich für den 25. November angesetzte Webinar verschoben werden musste. Die gute Nachricht ist, dass der neue Termin, 17. Februar 2022, 14h bis 16h, noch rechtzeitig genug kommt, um die Neujustierungen der kartellrechtlichen Regeln im horizontalen und vertikalen Vertrieb zu berücksichtigen. Alle, die weg von der Orientierung am bloßen Umsatz und hin zur Sicherung von Margen, Gewinnen und Qualität kommen wollen, sollten sich bis spätestens Mitte 2022 mit diesen Neujustierungen beschäftigen.

17.02.2022 14:00 (120 Minuten)
Thema: Kartellrecht 360°

Der Verkauf oder die Übertragung des eigenen Unternehmens bzw. der eigenen Praxis gehört zu den schwierigsten Aufgaben eines Unternehmers bzw. Freiberuflers. Nur ausnahmsweise ist ein geeigneter Nachfolger in der Familie oder im Unternehmen bzw. der Praxis vorhanden.

27.01.2022 14:00 (90 Minuten)
Thema: Das eigene Unternehmen auf Verkauf/Übergabe vorbereiten

Der Erwerb einer Ferienimmobilie in Spanien war und ist noch immer ein Traum für viele Deutsche. Aktuell hat gerade die Corona-Pandemie gezeigt, dass ein Zweitwohnsitz auf Mallorca auch große Vorteile hat. So konnten Ferienhausbesitzer problemlos mit Sack und Pack ins sonnige Spanien umziehen, der Vater macht Homeoffice und die Kinder Homeschooling. Wer mit solchen Gedanken spielt oder gar eine Entscheidung getroffen hat, hat es mit der Umsetzung recht leicht: Es gibt eine Vielzahl deutscher Immobilien-Agenturen, so dass sprachliche Probleme ausscheiden, und das Angebot ist enorm.

15.09.2021 14:00 (90 Minuten)
Thema: Risiken und Fallstricke beim Immobilienerwerb in Spanien

In unserem Webinar werden die wichtigsten Fragen von Sport-, Schuh-  und Mode-Fachhändler sowie Gesundheits-Handwerkern zu den Hilfen, die vielen Familienbetrieben zustehen, beantwortet. Beispiele: Was sollten Sie bei der Warenabschreibung für den Fall berücksichtigen, wenn Ihnen im Herbst erneut eine Zwangsschließung droht? Welche Kosten, die Ihnen bei der Digitalisierung Ihres Fachgeschäftes entstanden sind, können Sie geltend machen? Welche Kosten für Ihre Hygienemaßnahmen bekommen Sie erstattet?

02.08.2021 18:00 (90 Minuten)
Thema: Überbrückungshilfen III - was steht Ihnen zu?

Vor Gericht und auf hoher See …

30. Juni 2021 | Seminar

Der Volksmund meint: „Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand“, gleichwohl kann die Realität eines Gerichtsprozesses, etwa beim Amtsgericht, Landgericht, Arbeitsgericht, Finanzgericht, Bundesgerichtshof, Bundesverfassungsgericht sowie beim Gerichtshof der Europäischen Union berechenbarer sein. Das interaktive Live-Webinar wird verdeutlichen, dass der gut vorbereitete und selbstbewusste Mittelständler einschließlich seiner Berater im Gerichtsprozess großen Einfluss auf den Verfahrensablauf nehmen und damit die Erfolgschancen, sei es als Kläger oder Beklagter, erheblich steigern kann.

30.06.2021 14:00 (90 Minuten)
Thema: Vor Gericht und auf hoher See...

Immobilien spielen im steuerlichen Beratungsalltag eine überragende Rolle. Sie können an Dritte veräußert oder auf nahe Angehörige übertragen werden, entweder voll-, teil- oder unentgeltlich, häufig im Rahmen vorweggenommener Erbfolge bzw. unter Vorbehalt eines Nießbrauchs. Dieser wiederum ist zeitlich beschränkt oder lebenslänglich möglich. 'markt intern' bietet ein exklusives dreiteiliges Webinar zum Thema 'Immobilien in der steuerlichen Gestaltungsberatung' an.