Märklin unter Hochdruck

0
Teilen
Merken

Im wahrsten Sinne des Wortes dampfende Kesselwagen in der Modellbahn sind aktuell zu Märklin zu berichten. Insgesamt eine Erfolgsgeschichte, wie seit fünf Jahren nach der Übernahme durch den Simba-Dickie-Inhaber Michael Sieber sein Sohn Florian (33) in Göppingen Gas gegeben hat. Kurzfassung: Trotz zahlreicher Unkenrufe haben die Siebers auch ...

Oliver Knoll M.A.
12.12.2018

Endlich: Das Bundeskartellamt ist aufgewacht — Missbrauchsverfahren gegen Amazon eingeleitet!

0
Teilen
Merken

Am 29. November 2018 gibt die Behörde offiziell bekannt: „Das Bundeskartellamt hat heute ein Missbrauchsverfahren gegen Amazon eingeleitet, um die Geschäftsbedingungen und Verhaltensweisen von Amazon gegenüber den Händlern auf dem deutschen Marktplatz amazon.de zu überprüfen.“ Oft genug haben wir bei 'markt intern' darüber ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
12.12.2018

ABDA-Mitgliederversammlung — zu Gast: Jens Spahn

0
Teilen
Merken

Am Dienstag dieser Woche kam es zum ersten Showdown: Wie beim Deutschen Apothekertag angekündigt, ist Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gesprächsbereit. Tatsächlich hat sein Ministerium nunmehr Vorschläge ausgearbeitet, die nach dem EuGH-Boni-­Urteil die Wettbewerbsfähigkeit der stationären Apotheken in Deutschland stärken sollen. Diese ...

RA Christoph Bach
12.12.2018

Startschuss für den 'mi'-Leistungsspiegel 'Heizung 2018/2019'

0
Teilen
Merken

Das 'mi'-Team arbeitet mit einer klar definierten Strategie: Wir wollen Ihnen als Inhaber eines Meisterbetriebs in möglichst vielen Bereichen Informationen und Leistungen liefern, die Ihre täglichen Entscheidungen vereinfachen und damit Ihre Wettbewerbsfähigkeit stärken! Dazu zählen unser Kampf gegen drohende Fahrverbote ebenso wie unsere ...

Ass. jur. Hans Georg Pauli
12.12.2018

Böse Überraschung oder Geschenke, die keine Freude machen!

0
Teilen
Merken

Von einer vorweihnachtlich heimeligen Stimmung ist die Wohnungswirtschaft gerade Lichtjahre entfernt. Und das, obwohl sie von der Bundesregierung bereits vor dem Fest mit neuen Gesetzen reich beschenkt wurde. Doch die milden Gaben sind aus Sicht der Wohnungsanbieter vergiftet. Und so wird sich der 29.11.2018 als „schwarzer Donnerstag“ ...

RA Michael Niermann
12.12.2018

GET Nord — Elektrotechnische Impulse zu Licht und Wärme von der Regionalmesse in Hamburg

0
Teilen
Merken

„Auch in diesem Jahr hat sich wieder gezeigt: Die Hamburger Regionalmesse GET Nord ist unterm Strich eine runde Sache. Wir von Niedax waren mit der allgemeinen Besucherfrequenz und der konkreten Nachfrage an unserem Stand sehr zufrieden,“ mit diesem Fazit gegenüber 'markt intern' spricht Stefan Kowitz, Gesamtvertriebsleiter der ...

RA Oliver Blumberg
11.12.2018

Eignen sich Edelsteine als Wertanlage? Teil 2: Farbedelsteine

0
Teilen
Merken
Kommentieren

In unserer Branchenausgabe U 49/2018 diskutierten wir die Frage, ob Diamanten als Wertanlage zu empfehlen sind. Heute möchten wir einen Blick auf die vielfältigen farbigen Verwandten des kostbaren Steines werfen, die ebenso leidenschaftlich begehrt sind. Sollten Juweliere ihre Kunden nicht nur auf die Schönheit der Ware, sondern auch auf die ...

Sandra Kinder, M.A.
11.12.2018

Wenn der Weihnachtsmann ein zu kurzes Hemd hat

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Sie als Arbeitgeber dürfen auch ein arbeitsvertraglich zugesichertes Weihnachtsgeld aus wirtschaftlichen Gründen kürzen, sehr verehrte Damen und Herren. Der Grund: Sie haben ein Recht zur einseitigen Leistungsbestimmung gemäß § 315 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB). Dort steht (Abs. 1): „Soll die Leistung durch einen der ...

Dr. Claudia Ossola-Haring
11.12.2018

Landwirtschaft: Der Fall 'Fruchtjoghurt'

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Ein Milchbauer aus Niedersachsen produziert mit seinen Milchkühen rund 650.000 Liter Milch im Jahr, von denen er ca. 10.000 Liter für die eigene Joghurtproduktion einsetzt. Er stellt auch Fruchtjoghurt her. Dazu vermischt er seinen Naturjoghurt mit zugekauften Fruchtmischungen. Nun wendet unser Milchbauer auf seine Umsätze nach § 24 Abs. 1 ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
11.12.2018

Einzelpaar-Bestellungen im digitalen Zeitalter: Warum verweigern Markenhersteller ihren Fachhandels-Partnern diese Dienstleistung?

0
Teilen
Merken
Kommentieren

„Kunden kommen zunehmend wieder zu uns ins Geschäft ­zurück.“ Diese positive Erfahrung von vielen Schuh-Fachhändlern in den letzten Tagen am 'mi'-Draht wird leider täglich ­getrübt. Blicken wir auf aktuelle Fälle von Familienbetrieben:

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
10.12.2018

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.