Mittelstand

In eigener Sache

In eigener Sache Erstmals am 2. März 1982 erschien die 'markt intern'-Mittelstandsausgabe (damals noch mit dem Titel Fachhandel Vereinigt mit handwerk intern) als vierzehntägliche Beilage der 'markt intern'-Branchenausgaben. In den 39 Jahren seitdem hat sich viel verändert. So auch…

weiterlesen

Erhält die neue Deutsche Industrie- und Handelskammer eine Erweiterung ihrer Aufgaben durch die Hintertür?

Ende Januar und Anfang Februar berichteten wir über die Gesetzesinitiative des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi), die Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwG) durch eine Novelle des IHK-Gesetzes auszuhebeln. Das BVerwG hatte mehrfach entschieden, IHK-Pflichtmitglieder könnten…

weiterlesen

Klaus Tipke verstorben

Klaus Tipke verstorben Am 13. Mai ist der Nestor der deutschen Steuerrechtswissenschaft, Prof. Dr. Klaus Tipke, im Alter von 95 Jahren verstorben. Nach ersten beruflichen Stationen in Hamburg wurde er 1967 Leiter des Instituts für Steuerrecht der Universität zu Köln. Zu seinen publizistischen…

weiterlesen

Umfragekönig Söder verliert an Zustimmung

Umfragekönig Söder verliert an Zustimmung Wollte Dr. Markus Söder noch im Kandidatenrennen mit Armin Laschet unbedingt auf die persönlichen Umfragewerte setzen, könnte er seine Meinung auch in dieser Frage im Laufe des Jahres vielleicht noch ändern. Einer aktuellen Umfrage unter 1.003 Personen…

weiterlesen

Bundesverfassungsgericht betätigt sich als Weissager

Für einige Aufregung hat Ende April der Beschluss des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) vom 24. März gesorgt. In ihm haben Deutschlands oberste Richter den Gesetzgeber verpflichtet, bis Ende 2022 ein neues Klimaschutzgesetz (KSG) zu erlassen, in dem klare Vorgaben für die Zeit nach 2030…

weiterlesen