REDAKTION

Interner Bericht des BRH: Wird aus KONSENS Nonsens?

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Vor ziemlich genau einem halben Jahr (vgl. 'steuertip' 16/18) zitierten wir aus einem internen Bericht des Bundesrechnungshofs (BRH), der die massiven Probleme der Finanzverwaltung beim Projekt 'KONSENS' (­Koordinierte neue Softwareentwicklung der ­Steuerverwaltung) schonungslos aufdeckte. Zentraler Baustein zur Umsetzung dieses Vorhabens ist ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.10.2018

Option zur Umsatzsteuerpflicht bei Vermietungsleistungen — Treffen Sie die richtige Entscheidung

0
Teilen
Merken
Kommentieren

– von StB Bernd Meyer und WP/StB Jochen Ball, beide Bad Homburg v. d. H –

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.10.2018

Dienstwagen: Gestaltungstipps rund um die 0,002%-Methode

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Der Arbeitnehmer hat gegenüber dem Arbeitgeber monatlich pro Fahrzeug schriftlich zu erklären, an welchen Tagen (mit Datum) er den Firmenwagen tatsächlich genutzt hat; die bloße Angabe der Anzahl der Tage reicht nicht.

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.10.2018

Energiewende: Steuerfreie Entschädigung für Enteignung

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Letztes Jahr berichteten wir über folgenden Fall (vgl. 'steuer­tip' 23/17): Karl Schmitt ist Eigentümer eines ­bebauten, selbst bewohnten Grundstücks. Anlässlich der Planung einer Hochspannungsleitung, welche genau über sein Grundstück führen soll, räumt er dem Leitungsbetreiber zwangsweise eine beschränkte Dienstbarkeit über sein ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.10.2018

Wiedereinsetzung: Keine Extra-Wurst fürs Finanzamt

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Immer wieder kommt es in der Praxis vor, dass ein wichtiger Brief ans Finanzamt (z. B. ein Einspruch) oder ans Gericht (z. B. eine Klageschrift) dort erst nach Fristablauf eintrifft, obwohl Sie ihn rechtzeitig zur Post gebracht haben. In einem solchen Fall können Sie Wiedereinsetzung in den vorigen Stand nach § 110 AO beantragen. Allerdings ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.10.2018

Versicherungsbeiträge: Was Eltern beachten müssen

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Als Eltern können Sie auch die Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge Ihres Kindes (für das Sie einen ­Anspruch auf einen Kinderfreibetrag oder auf Kindergeld haben), aus dessen eigenen Verträgen als Sonderausgaben geltend machen (§ 10 Abs. 1 Nr. 3 Satz 2 EStG). Doch die steuerliche Anerkennung ist kein Selbstläufer, wie folgender Fall ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.10.2018

Außergewöhnliche Belastungen

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Zur Frage, ob die gemäß § 33 Abs. 1 EStG abziehbaren Krankheitskosten um die zumutbare Belastung (Ihr Eigenanteil) zu mindern sind, war eine Verfassungsbeschwerde unter dem Az. 2 BvR 1936/17 anhängig. Sie richtete sich gegen das Urteil des BFH mit dem Az. VIII R 52/13. Leider hat das Bundesverfassungsgericht diese Beschwerde nicht zur ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.10.2018

Brexit I

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Das bevorstehende Ausscheiden des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union am 29.3.2019 hat für Unternehmen in der Rechtsform einer sog. 'Limited' mit Verwaltungssitz in Deutschland weitreichende Folgen. Die Bundesregierung hat deshalb am 10.10. den „Entwurf eines Vierten Gesetzes zur Änderung des Umwandlungsgesetzes“ ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.10.2018

Brexit II

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Mit dem Zeitpunkt des Austritts ist das Vereinigte Königreich als Drittstaat zu behandeln. Auch steuer­liche und finanzmarktrechtliche Regelungen, die ­regelmäßig für EU-/EWR-Sachverhalte günstigere Rechts­folgen vorsehen als für Drittstaaten-Sachverhalte, werden dadurch künftig keine Anwendung mehr finden. Details beinhaltet der am ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.10.2018

Mindestlohn

0
Teilen
Merken
Kommentieren

In 'steuertip' 37/18 wiesen wir Sie auf zwei Urteile des Finanzgerichts Baden-Württemberg hin, wonach das deutsche Mindestlohngesetz auch auf ausländische Transportunternehmen und ihre nur kurzfristig in Deutschland eingesetzten Fahrer anwendbar ist. Mittlerweile sind auch die Az. beim BFH bekanntgeworden, unter denen die Revisionen geführt ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.10.2018

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Schaubilder

Hier finden Sie unsere exklusiven 'steuertip'-Schaubilder, die Ihnen als Praktiker das Steuer-Leben erleichtern sollen.

Nachdrucke bestellen

Viele Leser nutzen bereits die Möglichkeit, zur Profilierung ihres eigenen Unternehmens unsere praxisbezogenen 'steuertip'-Beilagen als Nachdrucke in größerer Stückzahl an Mitarbeiter oder Geschäftspartner/Mandanten weiterzugeben.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Formularcenter

Wir informieren Sie nicht nur präzise und verständlich über alle Steuerspar-Chancen. Zudem stellen praxisnahe Arbeitshilfen sicher, dass Sie von unseren Empfehlungen profitieren. Für alle, die einen Steuerberater haben, gewährleisten die Arbeitshilfen eine optimale Vorbereitung auf das Beratungsgespräch.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Archivsuche
ExpertenTeam

Neben den verantwortlichen Chefredakteuren gibt es noch einen großen Pool von freien Mitarbeitern, die auf ihren eigenen Gebieten absolute Experten und Koryphäen sind. In der folgenden Übersicht stellen sich einige der freien Mitarbeiter mit ihren Spezialgebieten und Kontaktdaten vor    

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.