REDAKTION

Vorsicht: Gefälschte 'steuertip'-Berechnungsbögen im Umlauf

Teilen
Merken
Kommentieren

Unsere PDF-Formulare ('Hilfen für Ihre Steuererklärung'), die wir Ihnen derzeit wieder zum Abruf anbieten, finden nicht nur bei unseren Abonnenten großen Anklang. Leider werden sie ohne unsere Zustimmung — unter Verstoß gegen das Urheberrecht — auch immer wieder im Internet verbreitet. Das gilt insbesondere für das Reisekosten- und das ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
23.01.2020

Lohnsteuerpauschalierung: Gesetzesänderung

Teilen
Merken
Kommentieren

Es war schon eine Sensation, die der BFH im Herbst 2019 verkündete (vgl. 'steuertip' 44/19): Arbeitgeber dürfen bestimmte zweckgebundene Zuschüsse, die sie ihren Mitarbeitern (z. B. für Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte) gewähren, selbst dann pauschal mit 15 % bzw. 25 % versteuern, wenn sie zuvor mit ihrem Mitarbeiter ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
23.01.2020

Kassenführung: Das 'mi'-Webinar

Teilen
Merken
Kommentieren

Aufgrund der hohen Nachfrage stellt Ihnen der 'markt ­intern'-Verlag eine Aufzeichnung des Webinars 'Anforderungen an die Kassenführung' am 6.11.2019 zur Verfügung. Anhand aufschlussreicher Beispiele erläuterten die ­Referenten Hans Aland (Geschäftsführer AEB-IT-SYSTEME GmbH) und Markus Henselmann (Business Unit Manager Audicon GmbH) die ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
14.11.2019

Doppelter Haushalt: Ein Urteil mit Wohlfühlcharakter

Teilen
Merken
Kommentieren

Wer aus beruflichen Gründen eine Zweitwohnung in der Nähe seiner ersten Tätigkeitsstätte unterhält, kann die Aufwendungen hierfür als Werbungkosten bzw. Betriebs­ausgaben geltend machen (max. 1.000 € monatlich). Das Vorhandensein einer Zweitwohnung allein genügt aber nicht. Zusätzlich verlangt § 9 Abs. 1 S. 3 Nr. 5 Satz 3 EStG das ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
23.01.2020

Forderung unter Wert: Einziehung kein Veräußerungsgeschäft!

Teilen
Merken
Kommentieren

Sensationell flexibel passt der BFH in einem aktuellen Urteil (Az. IX R 12/18  st 040320) seine Rechtsprechung zum Einzug einer unter ihrem Nennwert erworbenen Forderung an die Realität an. Eine Einziehung ist nun einmal keine Veräußerung. Beispiel: Sven Brause ist Geschäftsführer und Kommanditist der H-KG. 2017 erwirbt er für 200.000 ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
23.01.2020

Arbeitnehmer: Rabattfreibetrag ohne Angebot an Letztverbraucher

Teilen
Merken
Kommentieren

Nicht nur ausgezahlter Lohn ist steuerpflichtig. Der Steuer unterliegen auch alle Einnahmen, die der Arbeitnehmer für seine Arbeitsleistung vom Arbeitgeber erhält und die nicht in Geld bestehen (z. B. Waren, Dienstleistungen und sonstige Sachbezüge). Diese Sachwerte sind mit den um übliche Preisnachlässe geminderten üblichen Endpreisen ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
23.01.2020

Überlassung von (Elektro-)Fahrrädern

Teilen
Merken
Kommentieren

Die obersten Finanzbehörden der Länder haben sich am 9.1.2020 über eine einheitliche steuerliche Behandlung der Überlassung von (Elektro-)Fahrrädern durch Arbeitgeber an ihre Mitarbeiter geeinigt (  st 040520). Hierdurch entsteht auch Anpassungsbedarf bei unserem exklusiven 'steuertip'-Schaubild 'Arbeitgebergestellung vom E-Fahrzeugen und ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
23.01.2020

Investmentsteuergesetz

Teilen
Merken
Kommentieren

Mit Datum vom 21.5.2019 (vgl. 'steuertip' 23/19) hatte das BMF ein 152 Seiten umfassendes Schreiben mit Anwendungsfragen zum Investmentsteuergesetz in der ab dem 1.1.2018 geltenden Fassung veröffentlicht. Wichtig: Die dortigen Randziffern 56.3 und 56.4 zu den sog. Unterschiedsbeträgen sind kürzlich durch ein neues Schreiben vom 19.12.2019 (Az. ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
23.01.2020

Finanztransaktionssteuer

Teilen
Merken
Kommentieren

Was wir von den neuen Plänen unseres Finanzministers Olaf Scholz halten (nämlich nichts), Kapitalanleger künftig beim Kauf bestimmter Aktien zur Kasse zu bitten, erläuterten wir in 'steuertip' 51/19. Auch die Wirtschaftswissenschaftler Hans-Peter Burghof und Robert Jung lassen an diesem Konzept kein gutes Haar. In einem aktuellen Gutachten im ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
23.01.2020

Internationales Steuerrecht

Teilen
Merken
Kommentieren

Den Stand der Doppelbesteuerungsabkommen und -verhandlungen am 1.1.2020 hat das Bundesfinanzministerium mit Schreiben vom 15.1.2020 (Az. IV B 2 – S 1301/07/10017-11  st 040720) zusammengefasst. Beachten Sie: Einige der dort aufgeführten Abkommen werden nach ihrem Inkrafttreten rückwirkend anzuwenden sein. Soweit ungewiss ist, ob und wann ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
23.01.2020

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Schaubilder

Hier finden Sie unsere exklusiven 'steuertip'-Schaubilder, die Ihnen als Praktiker das Steuer-Leben erleichtern sollen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Formularcenter

Wir informieren Sie nicht nur präzise und verständlich über alle Steuerspar-Chancen. Zudem stellen praxisnahe Arbeitshilfen sicher, dass Sie von unseren Empfehlungen profitieren. Für alle, die einen Steuerberater haben, gewährleisten die Arbeitshilfen eine optimale Vorbereitung auf das Beratungsgespräch.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Suche
Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.