REDAKTION

Steuererklärung: Fragwürdiges Berechnungsprogramm

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Formulare für die Einkommensteuererklärung können Sie entweder per Hand ausfüllen (falls keine freiberuflichen, gewerblichen oder landwirtschaftlichen Einkünfte vorliegen), einen Steuerberater damit beauftragen oder aber mit einer Steuersoftware am heimischen PC bearbeiten. Bisher beschränkten sich die Programme darauf, Ihnen '­unterm ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
22.08.2019

'steuertip'-Seminar 'Digitale Außenprüfung und Kassenführung'

Teilen
Merken
Kommentieren

Schätzungen der Besteuerungsgrundlagen gehören zu den steuerrechtlichen Dauerbrennern, insbesondere bei der Außen­prüfung bargeldintensiver Betriebe. Hinzuschätzungen werden von den Betroffenen nicht selten als unangemessen bzw. manchmal gar als willkürlich angesehen.

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
15.08.2019

Steuerzinsen: Die Tücken des Vorläufigkeitsvermerks

Teilen
Merken
Kommentieren

Falls Sie Ihren Steuerbescheid später als 15 Monate nach Ablauf des betreffenden Steuerjahres erhalten, müssen Sie für jeden Monat 0,5 % Zinsen zusätzlich zu einer Steuernachzahlung entrichten. Nicht nur wir empfinden den Zinssatz angesichts der momentanen Situation als Wucher. Mittlerweile hat auch der BFH Zweifel an der Höhe der Zinsen ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
22.08.2019

Dreitagesfiktion: Nicht nur Briefumschlag beweist Zugangszeitpunkt

Teilen
Merken
Kommentieren

In 'steuertip' 29/19 berichteten wir über eine Entscheidung des Finanzgericht Münster zur Dreitagesfiktion (Az. 13 K 3280/18). Die Richter entschieden, die Behörde (im konkreten Fall die Kindergeldkasse) müsse belegen, wann die Ausgangspost durch einen Kurierdienst abgeholt worden sei, sofern der Steuerzahler einen verspäteten Zugang geltend ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
22.08.2019

Firmenwagen: Sind IAB und 1 %-Methode wie Feuer und Wasser?

Teilen
Merken
Kommentieren

Das kann auch Ihnen passieren: Sie haben für die Anschaf­fung eines betrieblichen Pkw die Steuervergünstigung nach § 7g EStG beansprucht. Doch nach einer Betriebs­prüfung macht das Finanzamt sowohl den Investitions­abzugsbetrag (IAB) als auch die in Anspruch genommene Sonderabschreibung rückgängig. Begründung: Da kein Fahrtenbuch ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
22.08.2019

Gesetzesvorhaben

Teilen
Merken
Kommentieren

Zu den größten 'Baustellen' gehören das Jahressteuergesetz 2019 und die Reform des Grunderwerbsteuergesetzes (Share Deals). Bis wir und Sie in diesen Punkten Klarheit haben, wird aber noch eine Weile vergehen. Nach den uns vorliegenden Zeitplänen des BMF (  st 340419) soll die 2./3. Lesung im ­Bundestag jeweils am 25.10. erfolgen. Die ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
22.08.2019

Bewirtungskosten

Teilen
Merken
Kommentieren

Nach einem Urteil des FG Berlin-­Brandenburg (Az. 5 K 5119/18, vgl. 'steuertip' 24/19) gelten die strengen Aufzeichnungspflichten für die Geltendmachung als Betriebsausgaben nicht beim Vorsteuerabzug. Der unternehmeriche Anlass müsse nicht zwingend zeitnah dokumentiert werden. Beachten Sie: Obwohl die Revision zugelassen wurde, hat das ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
22.08.2019

Steuerberatungskosten

Teilen
Merken
Kommentieren

Werden Mitarbeiter ins Ausland entsandt, übernimmt oftmals der Arbeitgeber damit zusammenhängende Steuerberatungskosten im Rahmen einer Nettolohnvereinbarung, sei es für Beratung im Vorfeld als auch für die Erstellung der laufenden Erklärungen im Heimat- und im Entsendestaat. In 'steuertip' 30/17 machten wir auf ein positives Urteil des FG ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
22.08.2019

Betriebliche Altersversorgung

Teilen
Merken
Kommentieren

Zur wahlweisen Verwendung vermögenswirksamer Leistungen zum Zwe­cke der betrieblichen Altersversorgung (BAV) und Erhöhungsbeträgen des Arbeitgebers, die in diesem Zusammenhang gewährt werden, äußert sich das BMF mit Schreiben vom 8.8.2019 (Az. IV C 5 -S 2333/ 19/10001  st 340619). Demnach können zusätzliche vermögenswirksame ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
22.08.2019

Dienstwagen: Künftig CO2-Steuer?

Teilen
Merken
Kommentieren

Um die richterlich beschlossenen flächendeckenden Diesel­fahrverbote durchzusetzen, beantragte die Deutsche Um­welt­hilfe letzte Woche Beugehaft gegen Mitglieder der baden-württembergischen Landesregierung. Passend dazu diskutieren jetzt die Regierungsfraktionen von SPD und Union eine stärkere steuerliche Bevorzugung von Dienstwagen, die ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
15.08.2019

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Schaubilder

Hier finden Sie unsere exklusiven 'steuertip'-Schaubilder, die Ihnen als Praktiker das Steuer-Leben erleichtern sollen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Formularcenter

Wir informieren Sie nicht nur präzise und verständlich über alle Steuerspar-Chancen. Zudem stellen praxisnahe Arbeitshilfen sicher, dass Sie von unseren Empfehlungen profitieren. Für alle, die einen Steuerberater haben, gewährleisten die Arbeitshilfen eine optimale Vorbereitung auf das Beratungsgespräch.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Suche
Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.