REDAKTION

GF-Entlastung anfechtbar wegen unrichtiger Auskünfte?

Teilen
Merken
Kommentieren

§ 51a GmbH-Gesetz (GmbHG) garantiert Gesellschaftern Informationsrechte. Konkret: Erstens das Recht auf Auskunft seitens des Geschäftsführers (GF) und zweitens das Einsichtsrecht in die Bücher und Unterlagen der GmbH. Dieses Recht ist unabdingbar, darf also in der Satzung weder ausgeschlossen noch eingeschränkt oder (zeitlich) beschränkt ...

Peter Vogt
18.01.2021

Pflichtunfallversichert: Organ einer Kapitalgesellschaft

Teilen
Merken
Kommentieren

Die gesetzliche Unfallversicherung ist ein Zweig der Sozial­versicherung. Die Sozialversicherung und damit auch die Unfallversicherung ist eine gesetzliche Pflichtversicherung. Die Unfallversicherung gleicht Gesundheitsschäden aus, die Versicherte infolge einer versicherten Tätigkeit (= Arbeitsunfall) erleiden. Allgemein – und damit auch ...

Peter Vogt
18.01.2021

Pflichtunfallversichert: Abhängig beschäftigte Gesellschafter

Teilen
Merken
Kommentieren

Auch mit den Pflichtversicherungen machen viele die leidvolle Erfahrung, dass die Beitragszahlungen gerne genommen werden, aber bei geforderten Leistungen gezickt wird. So auch bei der Unfallversicherung bei GmbH-Gesellschaftern. Ein Beispiel: Bruno Baer, geboren 1969, war mit 50 % an der VB-GmbH beteiligt. Die übrigen 50 % hielt Berthold Baer, ...

Peter Vogt
18.01.2021

GmbH-GF-Bürge hat kein Verbraucher-Widerrufsrecht

Teilen
Merken
Kommentieren

Ein GmbH-GF muss schon wissen, was er unterschreibt. Er kann sich nicht auf 'geschäftliche Unerfahrenheit' oder eine schutzwürdige Stellung als Verbraucher berufen, wenn er es bereut, einen Bürgschaftsvertrag für die GmbH unterschrieben zu haben. Etwas juristischer ausgedrückt: Bei einer von ihm übernommenen selbstschuldnerischen ...

Peter Vogt
18.01.2021

Chefsache: Brandheißes ­Arbeitsrecht — Arbeitgeber darf Maskenpflicht anordnen

Teilen
Merken
Kommentieren

Das Arbeitsgericht Siegburg wies die Anträge eines Klägers, eine Mund-Nasen-Bedeckung während der Arbeitszeit zu tragen, ab. Der Beklagte wies ihn daraufhin an, ein Gesichtsvisier beim Betreten des ­Betriebs und bei Gängen über die Flure und in Gemeinschaftsräumen zu tragen. Der Kläger legte ein neues Attest vor, das ihn wiederum ohne ...

Peter Vogt
18.01.2021

Leiharbeitnehmer vs. Stammpersonal

Teilen
Merken
Kommentieren

Grundsätzlich gilt, dass Leiharbeitnehmer und Stammpersonal gleichgestellt sind. Doch EU-Recht erlaubt es, dass – „unter Achtung des Gesamtschutzes“ – von diesem Grundsatz abgewichen werden kann. Das war auch bei einer Leih­arbeitnehmerin so, die sich gegen die ungleiche Bezahlung im Einzelhandel wehrte. Das Bundesarbeitsgericht ...

Peter Vogt
18.01.2021

Steuerentlastungen

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Steuerprogression wird ab 1.1.2021 geringfügig gemindert. Bei einem Ledigen greift der Spitzensteuersatz dann bei knapp 58.000 € (zu versteuerndes Einkommen). Bei jährlichem Einkommen in Höhe von 30.000 € beträgt die Steuerentlastung insgesamt nur 77 €. Beim Einkommen von 60.000 € liegt der Entlastungsbetrag bei 136 €. Diese ...

Peter Vogt
18.01.2021

Rangrücktrittserklärungen der GmbH-Gesellschafter

Teilen
Merken
Kommentieren

– Prof. Dr. Claudia Ossola-Haring, Ihringen/Calw –

Peter Vogt
18.01.2021

Corona-Bonus: Steuerfreiheit auch für GGF

Teilen
Merken
Kommentieren

Mit dem Jahressteuergesetz 2020 wurde ermöglicht, den steuerfreien Corona-­Bonus noch bis zum 30. Juni 2021 zu zahlen, wenn dies bis zum Jahresende 2020 noch nicht erfolgt ist. Danach sind Leistungen eines Arbeitgebers an seine Beschäftigten aufgrund der Corona-Krise bis zu einem Betrag von 1.500 € steuerfrei, sofern die Beihilfe  bis ...

Peter Vogt
11.01.2021

Covid-Pandemie hebelt gesichertes Gesellschafter-Recht nicht aus

Teilen
Merken
Kommentieren

Jeder (!) Gesellschafter (!) hat nach § 51a GmbHG individuelle und unbeschränkte Auskunfts- und Einsichtsrechte. Im Klartext: Kein GmbH-Geschäftsführer darf einem Gesellschafter Informationen, auf die jeder einen Rechtsanspruch hat, verweigern. Gleichgültig, ob dieser GF selbst Gesellschafter ist oder nicht. Tut er es dennoch, riskiert er ...

Peter Vogt
11.01.2021

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.