REDAKTION

Provisionen können das Elterngeld erhöhen

Teilen
Merken
Kommentieren

Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen haben Anspruch auf Elterngeld, mitunter auch Sie als Geschäftsführer(in). So steht es im § 15 des Gesetzes zum Elterngeld und zur ­Elternzeit (Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz – BEEG). Damit sind Sie als GmbH-Geschäftsführer oder -Geschäftsführerin in aller Regel außen vor, denn nach deutschem ...

Peter Vogt
06.07.2020

Die steuerliche Behandlung einer Unterbeteiligung

Teilen
Merken
Kommentieren

– Prof. Dr. Claudia Ossola-Haring, Calw/Ihringen –

Peter Vogt
06.07.2020

Zeitwertkonten bei GmbH-GF: BFH bestätigt erneut positive Sicht

Teilen
Merken
Kommentieren

Bei Arbeitnehmern im Allgemeinen dienen Zeitwertkonten dazu, den Zufluss eines Teils des Arbeitslohns in spätere Jahre zu verschieben, und zwar in Jahre einer vollen oder teilweisen Freistellung von den Arbeitsverpflichtungen im Rahmen eines noch fortbestehenden Arbeitsverhältnisses. Dies gilt auch bei Fremd-Geschäftsführern, die insoweit ...

Peter Vogt
06.07.2020

Enthaltung heißt: „Ich enthalte mich der Stimme“

Teilen
Merken
Kommentieren

Noch Fragen? Wer sich der Stimme enthält, der gibt seine Stimme nicht ab. Sie zählt also nicht. Zwar werden im Protokoll der Gesellschafterversammlung neben den Ja- und Nein-Stimmen auch die Stimmenthaltungen mit ihrer Anzahl aufgeführt, aber lediglich deshalb, damit man erkennen kann, für welche Varianten sich die Gesellschafter, die unter ...

Peter Vogt
06.07.2020

Leere Veränderungsspalte in der Gesellschafterliste?

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Veränderungsspalte in der GmbH-Gesellschafterliste kann nicht nur, sondern sollte auch ausgefüllt werden. Lediglich in zwei Fällen ist es ein Muss, sie auszufüllen, nämlich bei der Erstellung einer Bereinigungsliste und der Änderung der bisherigen Nummerierung dabei (§ 2 Abs. 2 Gesellschafterlistenverordnung/GesLV). Anders ...

Peter Vogt
06.07.2020

Chefsache: Brandheißes ­Arbeitsrecht — Kurzarbeitergeld

Teilen
Merken
Kommentieren

Kein Anspruch für Leiharbeitsfirmen ohne Betriebssitz im Inland. Das Bayerische Landessozialgericht hat in einem Eilverfahren den Antrag eines Leiharbeitsunternehmens, das seinen Sitz im europäischen Ausland hat, auf Gewährung von Kurzarbeitergeld abgelehnt (Beschluss vom 4.6.2020, Az. L 9 AL 61/20). Voraussetzung für die Inanspruchnahme von ...

Peter Vogt
06.07.2020

Übernachtung halbiert Entfernungspauschale

Teilen
Merken
Kommentieren

Die steuerlich geltend zu machende Entfernungspauschale für die Wege zwischen Wohnung und Arbeitsstätte gilt für den Hin- und Rückweg. Legt ein Arbeitnehmer an einem Tag nur einen dieser Wege zurück, so darf für diesen Tag nur die halbe Entfernungspauschale als Werbungskosten berücksichtigt werden. Sind es an Tagen mit Hin- und Rückfahrt ...

Peter Vogt
06.07.2020

Geschäftsordnung: Aller Sorgen ledig oder fangen sie gerade an?

Teilen
Merken
Kommentieren

Es ist momentan in der Krise wirklich nicht einfach, die Geschäfte einer GmbH zu führen. Wer wüsste das besser als Sie. Manche Frischlinge unter den Geschäftsführern (GF) verzweifeln schier ob der Fülle dessen, was jetzt unerwartet an Aufgaben auf sie einstürzt. Ihren Job beherrschen die meisten. Schwierig wird es nun mit den finanziellen, ...

Peter Vogt
29.06.2020

Sozialversicherungspflicht des Allein-GGF einer Beteiligungs-GmbH

Teilen
Merken
Kommentieren

Sozialversicherungspflichtig ist derjenige, der in einem abhängigen Beschäftigungsverhältnis steht und gegen Arbeitsentgelt beschäftigt wird. Wer solchermaßen beschäftigt ist, gilt als Arbeitnehmer im sozialversicherungsrechtlichen Sinn. Das gilt tupfengleich so auch für GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführer (GGF).

Peter Vogt
29.06.2020

Corona-Warn-App gestartet: Was bedeutet das für den Geschäftsführer als Arbeitgeber?

Teilen
Merken
Kommentieren

Dürfen Arbeitgeber ihre Angestellten zwingen, die Warn-App zu nutzen? Muss ein Mitarbeiter, der eine Warnung erhalten hat, dies dem Arbeitgeber mitteilen und dann zu Hause bleiben? Hat der Arbeitgeber ein Recht, die Mitteilung zu sehen? Sicher machen sich viele von Ihnen derzeit Gedanken um die arbeitsrechtlichen Konsequenzen der nun seit einer ...

Peter Vogt
29.06.2020

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.