Santander: Neue Mobilitätsversicherungen ab 2022

21.10.2021
Kommentieren
Merken
Drucken

Wie schon vor einigen Wochen (A 35/22) berichtet, gibt es Neuigkeiten aus dem Santander-Versicherungsbusiness. Die Mönchengladbacher gehen ab kommendem Jahr mit neuen Mobilitätsversicherungslösungen an den Start und bereiten ihre Handelspartner in diesen Monaten mit einem – man muss es so sagen – enormen Aufwand auf das Thema vor. Hintergrund ist es, auch nach der Reform der Restschuldversicherung noch ein auskömmliches Geschäft mit den entsprechenden, die Mobilität sichernden Produkten zu ermöglichen. ­Beachten Sie hierzu auch die heutige Beilage 'Im Fokus', die sich dem Thema noch einmal detailliert widmet.

Maik Kynast, Bereichsleiter Vertrieb Mobilität: „Wir haben ein völlig neues Produktportfolio geschaffen, das vor allem den veränderten Bedürfnissen von Handel und Kunden Rechnung trägt. Größtmögliche Flexibilität und maximale Transparenz waren für uns die entscheidenden Kriterien bei der Entwicklung der Versicherungen, die auch moderne Entwicklungen in der individuellen Mobilität wie Abo-Modelle bereits berücksichtigen. Und das Ganze haben wir uns nicht alleine überlegt, sondern in enger Zusammenarbeit mit langjährigen Handelspartnern entwickelt – aus dem Handel für den Handel und natürlich für die Fahrzeugkunden. Seit August schulen wir unsere Handelspartner mit einem umfangreichen Trainingsprogramm auf die neuen Produkte. Das Feedback ist sehr positiv und ich lade alle Interessierten herzlich ein, an einem unserer Trainings teilzunehmen – es lohnt sich. “

Die bekannte Kaufpreisversicherung 'Safe' heißt jetzt 'Safe Plus' und wurde in den Leistungen nochmal verbessert. Die Gesamtversicherungsleistung liegt bei maximal 50.000 Euro und deckt die Fahrzeugarten Pkw, Motorrad und Freizeitfahrzeug ab. Das maximale Fahrzeugalter wurde auf 14 Jahre angehoben. Ebenso übernommen werden Mietwagenkosten bis zu einer Höhe von 1.500 Euro – dieses geschieht im Rahmen des Kostenerstattungsprinzips, so dass die Händler ihre Kunden auch im Falle eines Totalschadens oder Verlustes mobil halten können. Die Reparaturkostenversicherung 'Care' in Kooperation mit CarGarantie ist ab dem nächsten Jahr auch unabhängig von Safe abschließbar. Die umfangreichen inkludierten Versicherungsdienstleistungen bleiben unverändert. Die bis­herige RatenSchutzVersicherung konzentriert sich auf das ­Wesentliche und deckt als RSV Plus die Leistung im Todesfall ab. Ein zweiter Darlehensnehmer kann kostenneutral mitversichert werden. 'mi' war bei einem Einstiegs-Workshop für Autohandels-Geschäftsführer dabei und wurde beeindruckt vom Aufwand, den die Mönchengladbacher fahren. Greifen Sie gleich zu 'Im Fokus' für mehr Hintergründe!

Martin Brandt M.A.
Chefredakteur
Schlagwörter:
,

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.