Erstmals 'D-A-CH-Kampagne' zum Welttag des Hörens

© BVHI

Erstmals 'D-A-CH-Kampagne' zum Welttag des Hörens Zum ersten Mal beteiligen sich die Hörakustikerverbände in Österreich (Verband der Hörakustiker Österreichs, VHÖ/Wien) und in der Schweiz (Verband Hörakustik Schweiz, VHS/Bern) an der Kampagne des Bundesverbands der Hörgeräte-Industrie (BVHI)/Frankfurt am Main zum Welttag des Hörens. BVHI-Vorstandsvorsitzender Dr. Stefan Zimmer freut sich, „dass mit dem Engagement von VHÖ und VHS aus einer deutschen eine deutschsprachige Kampagne geworden ist. Das ist sinnvoll, denn unser gemeinsames Anliegen, Menschen mit Hörminderung zu mehr Lebensqualität zu verhelfen, kennt keine Ländergrenzen.“