'Im Fokus': Wie mit einem walther design-Verkaufstraining die Umsätze gesteigert werden können

12.09.2019
Kommentieren
Merken
Drucken

Schöne und innovative Produkte sind ein wichtiger Baustein am PoS, ein weiterer ist die Präsentation im Fachgeschäft, die beim Kunden zunächst ein visuelles Interesse wecken soll. Der dritte und aus unserer Sicht mit Abstand wichtigste Baustein ist der persönliche Kontakt zwischen dem Verkäufer und dem Kunden. Manchem mag die Fähigkeit, Kunden anzusprechen, zu beraten und Produkte zu verkaufen, in die Wiege gelegt worden sein, in aller Regel will gutes und ansprechendes Verkaufen aber gelernt und vor allem geübt sein. Weiterbildungen sind daher Pflicht für die Verkaufsmannschaft eines jeden Fachgeschäfts. Über die Schulungen, die der Nettetaler Alben- und Rahmenspezialist walther design anbietet und welchen Nutzen diese ganz konkret haben, berichten wir in der Beilage dieser Ausgabe. Ein kleiner Hinweis vorweg: Von Kollegen aus dem Foto-Fachhandel, die sich bereits ein Bild machen konnten, bekommen wir äußerst positive Rückmeldungen. Denn walther design ist es wichtig, einen Mehrwert zu vermitteln und Fähigkeiten zu schulen, die nicht nur für das eigene Produktportfolio nützlich sein können. Wenn Sie bei Schulungen durch Industriepartner vor allem an reine Verkaufsveranstaltungen denken, sind Sie bei walther design an der falschen Adresse.

Zudem geben wir einen kleinen Ausblick auf die FOTOMESSE des Fachhandels, die in rund zwei Wochen in Nürnberg stattfinden wird. Dort präsentiert der Alben- und Rahmenspezialist seine Neuheiten und Fachhandelsaktionen für das Jahresendgeschäft. Etliche beliebte Serien sind auf Wunsch der Kunden weiterentwickelt worden. So ist beispielsweise die Albenserie 'Amazing Memories', die in den Trendfarben Blau, Grün und Lachs gehalten ist, um neue Formate erweitert worden. Zum einen werden Mini-Alben für 20 Fotos im Format 15 × 20 cm angeboten und zum anderen werden Ein­steckalben für 80 Fotos im Format 10 × 15 cm das Sortiment erweitern. Ein Blick in die sozialen Netzwerke und auf die Blogs lohnt sich für Fachhändler außerdem doppelt, denn die kreativen Do-it-Yourself-Tipps können für Endkunden als kleines Give-­Away heruntergeladen und ausgedruckt werden. Mehr dazu lesen Sie im heute beiliegenden Themenschwerpunkt 'Im Fokus – Markenausrichtung'.

Julia Lappert
Redaktionsleiterin
Schlagwörter:
,
Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.