Vorsicht (Abmahn-)Falle! 'Neue Energielabels' ab 1.3.2021

19.02.2021
Kommentieren
Merken
Drucken

Eine Novellierung der EU-Energieverbrauchsvorschriften soll auf die geänderten energetischen Eigenschaften von Produkten reagieren und mehr Transparenz für Verbraucher schaffen. Zum 1.3.2021 gelten deshalb für die folgenden Gerätearten neue Energielabels bzw. tritt eine Kennzeichnungspflicht in Kraft:  Elektronische Displays (neben Fernsehgeräten nun auch ­Monitore und digitale Signage-Displays)  Haushaltsgeschirrspüler  Haushaltskühlgeräte inklusive Weinkühlschränken  Haushaltswaschmaschinen und Haushaltswaschtrockner (Haus­haltswaschmaschine, die zusätzlich zu den Funktionen eines Waschautomaten die Möglichkeit zum Trocknen von Textilien bietet) Kommerzielle Kühlgeräte mit Direktverkaufsfunktion. Die Klassen A+, A++ und A+++ wurden für die oben genannten Produkte gestrichen, es gelten neue Effizienzklassen von A bis G. Vor dem Hintergrund, dass die alten Labels für andere Produktgruppen (z. B. Haushaltsbacköfen) bis auf weiteres ihre Gültigkeit behalten, wird jedoch noch einige Zeit ins Land gehen, bis die babylonische Spektren-Verwirrung der Vergangenheit angehört. Welche Auswirkungen die Änderungen auf den stationären Verkauf, den Onlinehandel sowie Ihre Printwerbung haben, hat der Düsseldorfer Wettbewerbsverein 'Wirtschaft im Wettbewerb e. V.' in einem übersichtlichen Leitfaden 'Abmahnfalle neue Energielabels – Fallstricke kennen und meiden' zusammengefasst. Sie können diesen unter dem Betreff 'E 07/21 Abmahnfalle neue Energielabels' per E-Mail an [email protected] in Ihrer Redaktion abrufen.

Ass. jur. René Efler
Chefredakteur
Schlagwörter:
,
,
,
Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.