Ein weiterer Beleg Ihrer Schaffenskraft

20.05.2022
Kommentieren
Merken
Drucken

Die gfu hat die Zahlen für das erste Quartal 2022 vorgestellt. Und die sehen für die Unterhaltungselektronik gar nicht unerfreulich aus: „Mit einem Umsatz von mehr als 7,5 Mrd. € weist der Bereich Consumer Electronics im ersten Quartal 2022 ein Plus von 6,2 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf. Dabei entwickelten sich die drei CE-Segmente sehr unterschiedlich: Die Unterhaltungselektronik verzeichnet ein Plus von 4,2 % auf rund 2 Mrd. € Umsatz. Privat genutzte Telekommunikations-­Produkte erreichten mit einem Zuwachs um 16,5 % knapp 3,5 Mrd. € Umsatz. Die privat genutzten IT-Produkte hingegen konnten mit einem Minus von 6 % auf knapp 2,1 Mrd. € das große Umsatzwachstum der letzten Quartale nicht fortsetzen.“ Aufgesplittet in die unterschiedlichen Segmente der UE sieht es dann wie folgt aus: „Im Bereich der Unterhaltungselektronik wurde im ersten Quartal 2022 mit Fernsehgeräten ein Umsatz von 900 Mio. € (+2,9 %) erzielt, die verkaufte Stückzahl allerdings sank um 10,3 % auf knapp 1,3 Mio. TV-Geräte. Dem gegenüber stieg der Durchschnitts­preis aller verkauften TV-Geräte um 14,7 % auf 702 €. Das Home Audio Segment verzeichnete einen Umsatzzuwachs von 8,6 % auf 236 Mio. €. Dieses Wachstum stammt vor allem von den Produktgruppen Audio Home Systems und Lautsprecher-Boxen. Mit einem Umsatz von 373 Mio. € (+23,9 %) verzeichnete die Produkt­sparte Audio-/Video-Zubehör ebenfalls wieder einen Umsatz­anstieg. Einen großen Umsatzrückgang mussten hingegen die Videogames-Konsolen mit einem Minus von 30 % auf 109 Mio. € verzeichnen.“ Finden Sie sich in den Zahlen wieder? Für alle TK-Fachhändler sind auch noch diese Entwicklungen äußerst interessant: „Bei den Produkten der privat genutzten Telekommunikation zeigten sich in allen Sparten, außer bei den klassischen Telefonen, zweistellige Zuwächse. Core Wearables, also beispielsweise Fitnesstracker und Smart Watches, wuchsen im Umsatz um 18 % auf 319 Mio. €. Die Stückzahl stieg um 1,7 % auf mehr als 1,6 Mio. Dabei stieg auch der Durchschnittspreis um 16 % auf 197 € an. Dank eines weiter auf 621 € (+11,8 %) angestiegenen Durchschnittspreises verzeichnete die Sparte der Smartphones im ersten Quartal 2022 ein Umsatzplus von 16,9 % auf mehr als 3,1 Mrd. €. Die verkaufte Stückzahl stieg dabei auf rund 5 Mio. Geräte (+4,5 %).“

RA Lorenz Huck
Chefredakteur
RAin Ulrike Kafka
Chefredakteurin
Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.