Hecker hat nichts zu sagen

17.07.2020
Kommentieren
Merken
Drucken

Bereits vor zwei Wochen (vgl. CE 27/20) berichteten wir über die Sparmaßnahmen bei Sonos. Unter anderem wird in der Branche berichtet, dass das Hifi-Unternehmen aufgrund der Corona-Auswirkungen 12 % der Belegschaft einsparen will. Auch von Büro- und Shop-Schließungen ist die Rede. Auf unsere entsprechende Nachfrage bei Alexander Hecker, Sales Director Sonos Europe B. V./München, fällt ihm offensichtlich keine passende Antwort ein. Wir wollten unter anderem von ihm wissen, welche konkreten Ursachen den Sparmaßnahmen zugrunde liegen, inwieweit Sonos auch in Deutschland den Rotstift ansetzen wird, ob hierzulande Shops geschlossen werden und wenn ja, wie viele, wo und wann. Auch auf die Fragen, welche Auswirkungen die Sonos-Sparmaßnahmen auf die Fachhandelspartner in Deutschland haben werden und inwieweit Sonos die Vertriebsstrategie ggf. zu ändern plant, schweigt sich Hecker aus. Schade, damit hat er eine prima Chance verpasst, konkret Stellung zu beziehen und wieder mehr Vertrauen im Fachhandel aufzubauen. Vielleicht hat er ja selbst schon erkannt, dass die Fachhändler immer weniger Vertrauen in die Marke Sonos gewinnen. Oder er ist einfach nur feige und kneift davor, sich der Situation offen zu stellen. Wir haben es ja schon häufiger anmerken müssen: Die Zahl der Manager-Persönlichkeiten in der CE-Branche wird leider immer kleiner. Zumindest ausgehend von Heckers Schweigsamkeit gehört er nicht dazu!

RA Lorenz Huck
Chefredakteur
RAin Ulrike Kafka
Redaktionsleiterin
Schlagwörter:
,
Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.