Wolfgang Thierse übernimmt Schirmherrschaft für FAIRPLAY-Aktion

17.04.2020
Kommentieren
Merken
Drucken
Wolfgang Thierse
Deutscher Bundestag
Wolfgang Thierse

Düsseldorf. Der Präsident des Deutschen Bundestages a. D., Wolfgang Thierse, hat die Schirmherrschaft der Aktion FAIRPLAY für Handelsvielfalt vor Ort übernommen. ‘markt intern‘/Düsseldorf hat die Aktion unmittelbar nach der Schließung vieler Fachhandelsgeschäfte in der gesamten Bundesrepublik ins Leben gerufen. Unter dem Motto ‘Wir halten zusammen ‑ für Handelsvielfalt vor Ort‘ setzt sich die Aktion für Solidarität mit dem Fachhandel während der Coronakrise ein.

„Wie vielfältig und bunt unsere Städte und unser Leben sein werden, das hängt von unserem Verhalten jetzt ab. Ob wir bereit sind, in die Geschäfte zu gehen, in die Stadtzentren. Ob wir Kunden bleiben, das bestimmt über unser zukünftiges Leben mit. Ich halte es für richtig und gut, dass gerade die kleineren Geschäfte wieder öffnen dürfen“, kommentiert der Bundestagspräsident a. D. die gestrige Entscheidung von Bund und Ländern zu Lockerungen in der Coronakrise.

Die Anfrage des ‘markt intern‘-Verlages, die Schirmherrschaft der FAIRPLAY-Aktion zu übernehmen, habe Thierse an seine Kindheit erinnert. Nach der Vertreibung aus Breslau habe seine Familie die Krisenzeiten in der DDR erlebt: „Damals gingen wir zum Einkaufen ganz gezielt in Privatgeschäfte und nicht in die sozialisierten Handelsorganisationen der DDR. Von meiner Familie habe ich gelernt, gegen Sozialisierungszwang einzutreten. Was für mich früh zählte, waren Vielfalt und Buntheit, gerade auch in der Wirtschaft“, begründet Wolfgang Thierse sein Engagement für FAIRPLAY.

Dr. Gregor Kuntze-Kaufhold, 'markt intern'-Justiziar, begründet die Wahl des Schirmherrn: „Wolfgang Thierse ist eine politische Persönlichkeit, die die Werte Fairness und Solidarität wie kein zweiter verkörpert und damit die ideale Besetzung der Schirmherrschaft unserer Aktion darstellt. Er steht durch seine jahrzehntelange politische Tätigkeit für eine Offenheit, Souveränität und Verantwortung, die jetzt mehr denn je von uns allen gefragt ist. Der ‘markt intern‘-Verlag freut sich sehr, den Präsidenten des Deutschen Bundestages a. D. für diese Aufgabe gewinnen zu können.“

Die FAIRPLAY-Aktion richtet sich an mittelständische Unternehmer und an lokale politische und wirtschaftliche Akteure, Persönlichkeiten sowie Vereine, weil sie auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt abzielt. Dieser ist mehr denn je auch ab kommender Woche gefragt, wenn kleinere Geschäfte unter strengen Auflagen wieder öffnen dürfen. Auf der Aktionswebsite www.markt-intern.de/fairplay stellt 'markt intern' kostenlos und unkompliziert Marketingmaterial zur Verfügung, mit dem Händler sich über Mailings, soziale Medien und Printaussendungen bei ihren Kunden in Erinnerung rufen können. 

Über markt intern
Seit fast 50 Jahren versteht sich die im Jahr 1971 gegründete markt intern Verlag GmbH als publizistisches Sprachrohr des gewerblich geprägten Mittelstandes in Deutschland. Mit 25 Informations- und Aktionsbriefen setzt sich der Verlag Woche für Woche für die berechtigten Interessen von Freiberuflern, Steuerberatern, Fachhandel und Fachhandwerk ein.

Julia Lappert
Redaktionsleiterin
Themen:
Pressemitteilungen,
Corona

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.