EuGH-Entscheidung über Plattformverbot: Coty optimistisch

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Düsseldorf. Der Parfümhersteller Coty zeigt sich im Gespräch mit 'markt intern'-Parfümerie/Kosmetik sehr zufrieden mit dem Verlauf der mündlichen Verhandlung vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) Ende März. Der EuGH entscheidet aktuell darüber, ob Markenhersteller ihren Vertriebspartnern innerhalb selektiver Vertriebssysteme den Verkauf über Drittplattformen wie Amazon verbieten dürfen.

Dr. Bastian Peiffer
05.05.2017

Plattformverbot: OLG Düsseldorf schmettert Asics-Beschwerde gegen Bundeskartellamt ab

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Düsseldorf. Das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf hat die Beschwerde des Laufschuhherstellers Asics gegen den Feststellungsentscheid des Bundeskartellamts/Bonn abgewiesen. Das bestätigte ein Gerichtssprecher gegenüber markt intern/Düsseldorf. Die Rechtsbeschwerde wurde nicht zugelassen. Streitgegenstand war die Frage, ob Markenhersteller wie Asics Händlern im Rahmen eines Selektivvertriebssystems untersagen dürfen, ihre Produkte auf Drittplattformen wie Amazon oder auch auf Preissuchmaschinen zu verkaufen.

Dr. Bastian Peiffer
06.04.2017

Keine BGH-Entscheidung über Amazon-Verbot und Selektivvertrieb: Händler zieht Revision gegen Rucksackhersteller Deuter zurück

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Düsseldorf. Der Onlinesporthändler Cortexpower hat die Revision gegen ein Urteil des Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt von Dezember 2015 zurückgezogen, in dem das OLG dem Rucksackhersteller Deuter erlaubt hatte, den Verkauf seiner Produkte via Amazon zu untersagen. Das bestätigte ein Unternehmenssprecher von Deuter/Gersthofen am Freitagvormittag auf Nachfrage gegenüber 'markt intern'/Düsseldorf. Das Urteil des OLG Frankfurt ist somit rechtskräftig.

Dr. Bastian Peiffer
31.03.2017

Widerstand gegen Offenlegungspflicht: Unternehmen zahlen Rekordsumme von 1,5 Milliarden Euro

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Düsseldorf. Das Bundesamt für Justiz hat seit seiner Gründung im Jahr 2007 Ordnungsgelder von mehr als 1,5 Milliarden Euro gegen offenlegungspflichtige Unternehmen festgesetzt. Das berichtet der bei 'markt intern' in Düsseldorf erscheinende Informationsbrief 'GmbH intern'.

Dr. Bastian Peiffer
12.12.2016

Registrierkassen: Koalition verschärft Gesetzentwurf

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Die Regierungskoalition aus CDU/CSU und SPD hat sich in letzter Minute auf einen Kompromiss beim „Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen“ geeinigt, der für Geschäftsinhaber einige Verschärfungen bereithält. Das Gesetz soll noch in dieser Woche im Bundestag beschlossen und dann am Freitag im Bundesrat ...

Dr. Bastian Peiffer
12.12.2016

IFA-Fazit des Fachhandels: Digitalisierung auf dem Vormarsch – Kundenkontakt und Beratung wichtiger denn je

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Düsseldorf/Berlin. Die Internationale Funkausstellung 2016 in Berlin hat ihre Tore geschlossen. Wie lautet die Bilanz der Weltleitmesse für Consumer Electronics und Home Appliances aus Sicht des Fachhandels? Eine Antwort geben die beiden Brancheninsider und Fachhandels-Vorkämpfer René Efler und Lorenz Huck – ihres Zeichens Chefredakteure der Fachpublikationen Elektro-Fachhandel bzw. Consumer Electronics aus Europas größtem Brancheninformationsdienstverlag, 'markt intern'.

Dr. Bastian Peiffer
08.09.2016

BKartA verweigert Leitlinien für den E-Commerce

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Düsseldorf. Die vom Bundeskartellamt angekündigten Leitlinien zum Umfang der erlaubten Zusammenarbeit von Wettbewerbern werden sich auf den Lebensmitteleinzelhandel beschränken. Darüber hinaus werden sie keine Aussagen zu den Grenzen zulässiger Kooperation in Verbindung mit dem E-Commerce beinhalten. Dies teilte die Behörde dem Brancheninformationsdienst 'markt intern'/Düsseldorf mit.

Dr. Bastian Peiffer
05.08.2016

BGH bestätigt: Aldi Süd-Werbung mit TÜV Rheinland-Gütesiegel war unzulässig

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Düsseldorf/Karlsruhe. Der BGH hat die Revision der Aldi Einkauf GmbH & Co. oHG gegen ein Urteil des OLG Düsseldorf zurückgewiesen, wonach Aldi verboten wurde, mit einem Prüfsiegel zu werben, ohne eine Fundstelle mit näheren Informationen zu den Prüfkriterien anzugeben (Urteil vom 30.12.2014, Az.: I-15 U 76/14). Geklagt hatte der Düsseldorfer Wettbewerbsverein Wirtschaft im Wettbewerb e.V. (WiW), der u.a. von seinem Mitglied, dem ebenfalls in Düsseldorf ansässigen 'markt intern'-Verlag, über dessen Redaktion 'Parfümerie/Kosmetik' auf die Werbung aufmerksam gemacht wurde.

Dr. Bastian Peiffer
01.06.2016

Erima: „Wir wollen der größte Teamsportanbieter in Europa werden!“

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Düsseldorf. Der Sportartikelanbieter Erima/Pfullingen will bis 2020 der größte Teamsportanbieter in Europa werden. Das kündigte Erima-Inhaber Wolfram Mannherz im Gespräch mit dem Düsseldorfer Brancheninformationsdienst markt intern-Sport-Fachhandel an. Mannherz, der das Unternehmen 2005 im Rahmen eines Management-Buy-Outs von Adidas übernommen hat, setzt weiter auf das Kerngeschäft Fußball. Gleichzeitig spricht Erima durch Kooperationen mit großen Sportverbänden wie dem Deutschen Turner-Bund, dem Deutschen Schützenbund oder dem Deutschen Tennis-Bund bereits heute rund 8 Mio. Leistungs- und Breitensportler zusätzlich an.

Dr. Bastian Peiffer
30.05.2016

Händler-Umfrage: Legero Nr. 1 bei Sneakern

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Düsseldorf. In einer aktuellen Umfrage des Düsseldorfer Brancheninformationsdienstes markt intern-Schuh-Fachhandel wählten die befragten Schuh-Fachhändler die österreichische Marke Legero aus Graz zum Fachhandels-Partner Nr. 1 im Segment Sneaker. Platz zwei belegt die Marke Kangaroos der Bernd Hummel GmbH/Pirmasens. Den dritten Platz erreicht Marke Dockers von Gerli/Merzalben.

Dr. Bastian Peiffer
17.05.2016

Zalando: Aktienoptionsprogramm verstößt gegen Corporate Governance-Vorgaben

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Düsseldorf. Das Aktienoptionsprogramm des Berliner Online-Modehändlers Zalando/ weicht in wesentlichen Punkten von den Vorgaben des Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) ab. Darauf weist aktuell markt intern/Düsseldorf hin. Während der Kodex bei Optionsprogrammen vorsieht, „auch negativen Entwicklungen Rechnung“ zu tragen, ...

Dr. Bastian Peiffer
13.05.2016

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.