Im Kampf gegen Pkw-Fahrverbote wird es brisant

0
Teilen
Merken
Kommentieren

'mi' ist im Presseverteiler mehrerer Gerichte und erhält vom Oberverwaltungsgericht von NRW/Münster diese Mitteilung über das weitere Vorgehen: „In den Verfahren der Deutschen Umwelthilfe e. V. auf Fortschreibung der Luftreinhaltepläne für die Städte ­Aachen, Bonn und Köln wird am 9. und 10. Mai ein Beweis- und Erörterungstermin ...

Dipl.-Vwt. Hans-Jürgen Lenz
07.05.2019

Im Kampf gegen drohende Pkw-Fahrverbote stehen wichtige Wochen bevor

0
Teilen
Merken
Kommentieren

 Für Anfang Mai hat das Oberverwaltungsgericht NRW in Münster einen „­Beweis- und Erörterungs-Termin“ für mehrere Städte ­angekündigt (A 09/19)  Seit 1. April ist in Köln ein neuer Luftreinhalteplan ohne Pkw-Fahrverbote (!) in Kraft, wofür wir alle Entscheider und deren Engagement nur loben können  Ganz anders ...

Dipl.-Vwt. Hans-Jürgen Lenz
09.04.2019

Die Baumot Group ist auf Kurs, funktionstüchtige Nachrüstungs-Technik für Diesel-Pkw anzubieten

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Fahrverbote für Pkw, die ihre Halter nicht einmal auf eigene Kosten nachrüsten können, kommen aus 'mi'-Sicht einer Enteignung gleich! Diese Leitlinie verfolgen wir, seit der 'mi'-Kampf gegen Fahrverbote im Herbst 2017 begonnen hat (A 37, 38/17). Umso dringender ist es, dass es endlich perfekte Nachrüstungs-Möglichkeiten gibt. Die Baumot Group ...

Dipl.-Vwt. Hans-Jürgen Lenz
02.04.2019

trans-o-flex bei Vorbereitung auf Diesel-Fahrverbote

0
Teilen
Merken
Kommentieren

240 neue, ausschließlich Thermofahrzeuge mit einem Spezialaufbau hat Logostiker trans-o-flex/Weinheim bestellt. Im Einzelnen sind es 150 Transporter (3,5-Tonner von Mercedes-Benz) sowie 35 Lkw (14-Tonner und 5-Tonner von Iveco). Hierbei handelt es sich um Zweikammerfahrzeuge, in denen die Ware jeweils in zwei Temperaturzonen (2 bis 8 Grad ...

RA Christoph Bach
26.02.2019

Der Kampf gegen drohende Fahrverbote ist weiter akut

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Fahrverbote für Pkw, die ihre Halter nicht einmal auf eigene Kosten nachrüsten können, kommen aus 'mi'-Sicht einer Enteignung gleich! Diese Leitlinie verfolgen wir weiter, seit der 'mi'-Kampf gegen Fahrverbote im Herbst 2017 begonnen hat (A 37, 38/17). In den nächsten Monaten stehen wichtige Entscheidungen bevor:

Dipl.-Vwt. Hans-Jürgen Lenz
26.02.2019

markt intern-Herausgeber Olaf Weber zum Jahreswechsel

0
Teilen
Merken
Kommentieren

2018 war ein weiteres turbulentes Jahr, das so schnell sicher nicht in Vergessenheit geraten wird, besonders für 'Freunde' der Politik. Mögen sich jenseits dessen wenigstens viele Ihrer persönlichen Vorhaben im vorteilhaften Sinne erfüllt haben, mit anhaltender Wirkung.

Der Kampf gegen drohende Fahrverbote geht mit ganzer Kraft weiter!

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Dazu gehört es, dass wir führenden Repräsentanten der Wirtschaft ein Forum bieten. Andreas Ehlert, sehr ­engagierter Präsident der Dachorganisation Handwerk NRW, hat Fahrverbote bereits heftig als einen „unverhältnismäßigen Eingriff“ kritisiert (A 35/18). Zum Schock-Urteil des Kölner Verwaltungsgerichts (A 47/18) gibt Ehlert ...

Dipl.-Vwt. Hans-Jürgen Lenz
27.11.2018

Dieselsteuer: Frankreich im Ausnahmezustand

0
Teilen
Merken
Kommentieren

„Revolution in Deutschland? Das wird nie etwas. Wenn diese Deutschen einen Bahnhof stürmen wollen, kaufen die sich noch eine Bahnsteigkarte.“ An diesem Lenin zugeschriebenen Zitat ist wohl etwas dran. Mit einem kaum noch zu überbietenden Gleichmut ertragen die Deutschen eine exorbitante Steuerbelastung inklusive des immer währenden ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
22.11.2018

Der 'mi'-Kampf gegen drohende Fahrverbote kennt natürlich keine Pause!

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Die Sorgen vieler Autohändler vor immer neuen Wertverlusten ihrer GW-Bestände treiben uns an, den Interessen des Auto-Mittelstandes weiterhin kräftig Gehör zu verschaffen. Ein Schock ist das Urteil des Kölner Verwaltungsgerichts vom 8. November. Für die gesamte Umweltzone soll es in Köln schon ab 1. April 2019 erste Fahrverbote geben. ...

Dipl.-Vwt. Hans-Jürgen Lenz
20.11.2018

Die Baumot Group setzt sich als „ein führender“ Anbieter für Abgas-Nachbehandlungen in Szene!

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Aus der Baumot-Zentrale/Königswinter erreicht uns die folgende Pressemeldung: „Weitere Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in Köln und Bonn verhängt. Die Baumot Group AG informiert über aktuelle Entwicklungen in Sachen Hardware- Nachrüstung von Diesel-Pkw. Nachdem in immer mehr deutschen Städten Fahrverbote für Dieselfahrzeuge drohen, ...

Dipl.-Vwt. Hans-Jürgen Lenz
20.11.2018

Kontakt
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.