Müssen sich Unternehmen im Zeitalter der Digitalisierung neu aufstellen?

Teilen
Merken
Kommentieren

'Strategien weiterentwickeln – Neue Ziele auf bewährten Wegen' lautete das Thema der diesjährigen Veranstaltung 'Wissenschaft und Praxis im Gespräch' des Instituts ­für Genossenschaftswesen der Universität Münster (IfG Münster). Zwar ist dies eine Veranstaltung, die sich schwerpunktmäßig an Kreditgenossenschaften richtet, gleichwohl ...

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
31.01.2020

Handwerk in NRW boomt, hat aber dennoch Wünsche an die Politik

Teilen
Merken
Kommentieren

Seitdem Andreas Ehlert Präsident von HANDWERK.NRW ist (2014), kann er eigentlich immer nur Erfolgsmeldungen verkünden, was die wirtschaftliche Situation der Handwerksbetriebe in Nordrhein-Westfalen betrifft. Das war diesmal nicht anders. Zwar sei 2019 „gesamtwirtschaftlich betrachtet“, so Ehlert, „ein Jahr der ...

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
31.01.2020

LG Köln: smartlaw verstößt gegen Rechtsdienstleistungsgesetz

Teilen
Merken
Kommentieren

Im August letzten Jahres hatten wir über das Angebot der smartsteuer GmbH, einer Tochter der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, berichtet, die Steuerzahlern anbietet, ­ihnen Amazon-Gutscheine für die zu erwartende Steuerrückerstattung zu geben, sofern sie ihre Steuererklärung mit der Software der smartsteuer GmbH machen. Wir hatten dieses ...

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
31.01.2020

La Prairie — Unsicherheit verschärft das Abhängigkeitsverhältnis

Teilen
Merken
Kommentieren

In den kommenden Wochen werden viele Parfümerien in ­Sachen Pflege-Sortiment umdenken müssen. La Prairie/­Baden-Baden will die Marke noch stärker auf Luxus trimmen und deshalb die Distribution stark einschränken. Die Kehrseite der Medaille ist: Viele Parfümerien bekamen Anfang Dezember von Generalmanager José Fornés Pérez und Jürgen ...

Dr. Andreas Leistikow
30.01.2020

Deutscher Finanzgerichtstag in Köln

Teilen
Merken
Kommentieren

„Steuerentwicklung und Steuerverwendung im Fokus der Praxis“ – unter diesem Motto stand der '17. Deutsche ­Finanzgerichtstag', der traditionell im Kölner Maternushaus stattfand. Erfreulich war für uns festzustellen, dass neben den Vertretern der Gerichtsbarkeit, Finanzverwaltung und Wissenschaft etliche Steuerberater und Anwälte ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
30.01.2020

Einspruch gegen verbundene Bescheide: Darauf sollten Sie achten!

Teilen
Merken
Kommentieren

Erhalten Sie z. B. einen 'Bescheid für 2018 über die Festsetzung der Einkommensteuer, des Solidaritätszuschlags und der Kirchensteuer', handelt es sich um einen Sammelbescheid. Das bedeutet, es gibt nicht nur einen Bescheid, sondern mehrere Verwaltungsakte, die selbständig nebeneinander gelten und lediglich der Form halber miteinander ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
30.01.2020

Arbeitshilfen für Ihre Steuererklärung 2019: Umzugskosten

Teilen
Merken
Kommentieren

Ein Umzug bringt nicht nur eine Menge Arbeit mit sich, sondern auch erhebliche Kosten. Da ist es gut zu wissen, dass bei einem privaten Wohnungswechsel ein Steuer­abzug in Höhe von maximal 4.000 € nach § 35a EStG für haushaltsnahe Dienstleistungen möglich ist, falls Sie eine Umzugsspedition beauftragen. Beim Ab- und Aufbau von ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
30.01.2020

Gemeinnützige Vereine: Die Veranstaltung von Festen

Teilen
Merken
Kommentieren

Bekanntlich muss ein gemeinnütziger Verein seine Einnahmen und Ausgaben den folgenden Bereichen zuordnen (vgl. 'steuertip' 50/19):  dem ideellen Bereich  der Vermögensverwaltung  dem Zweckbetrieb und dem  wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb. Dabei sind der ideelle ­Bereich, die Vermögensverwaltung und der Zweckbetrieb ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
30.01.2020

Klein, aber fein: Die Umsatzsteuer bei Kleinunternehmern

Teilen
Merken
Kommentieren

– Prof. Dr. Claudia Ossola-Haring, Calw/Ihringen –

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
30.01.2020

Der Tod eines Mandanten (Teil 2): Auswirkungen für den Steuerberater und steuerliche Auswirkungen

Teilen
Merken
Kommentieren

– WP/StB Jürgen Dräger und StBin Dr. Katrin Dorn, Hamburg –

StB Günter J. Stolz
28.01.2020

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.