Deutsche Wohnen im Visier der Berliner Datenschützer

Teilen
Merken
Kommentieren

„Die DSGVO ist doch nur ein Papiertiger“, lautet die land­läufige Meinung vieler Unternehmer. Doch jetzt hat es eines der größten Wohnungsunternehmen hier­zulande erwischt. Der Immo­bilienkonzern Deutsche Wohnen hat eingeräumt, dass die Berliner Datenschutzbeauftragte Maja Smoltczyk einen Bußgeld­bescheid in Höhe von 14,5 Mio. ...

RA Michael Niermann
08.01.2020

Über Familienbande schenken spart Schenkungsteuer

Teilen
Merken
Kommentieren

Das Spiel über Bande eröffnet beim Billard viele Möglichkeiten. Genauso verhält es sich auch im wahren Leben. Bei großen Vermögenswerten im Familienvermögen verspricht der Umweg über eine sog. Kettenschenkung enormes Steuer­sparpotenzial. Nicht umsonst bezeichnen Steuerexperten die Erbschaft- und Schenkungsteuer abschätzend auch als ...

RA Michael Niermann
08.01.2020

Wie lassen sich Gutachterkosten steuermindernd absetzen?

Teilen
Merken
Kommentieren

Wollen Sie eine gebrauchte Immobilie erwerben oder haben Sie schon eine geerbt? Dann möchten Sie natürlich wissen, was die Hütte wert ist oder ob irgendwo der (Holz-)Wurm drinsteckt. Wenn Sie dann der Sachverständige schlau gemacht hat, stellt sich als nächstes die Frage: „Kann ich die Rechnung des Gutachters steuermindernd geltend ...

RA Michael Niermann
08.01.2020

Aus der Praxis: Vermietung „nur an Deutsche“ kann teuer werden!

Teilen
Merken
Kommentieren

Diese Medieninformation des AG Augsburg zu einem Urteil (Az. 20 C 2566/19) sorgte im vergangenen Jahr für hohe Aufmerksamkeit: „Pressemitteilung 12 vom 10.12.2019 ... Vermietung nur an Deutsche ... Der aus Burkina Faso stammende Kläger, derzeit wohnhaft in München, will seinen Wohnort … nach Augsburg verlegen. Der Beklagte bot in der ...

RA Michael Niermann
08.01.2020

Ausweg aus dem Mietendeckel: Wegfall der Geschäftsgrundlage?

Teilen
Merken
Kommentieren

Der Berliner Mietendeckel sorgt weiter für Zündstoff. Während die Bauwirtschaft gemeinsam mit Vermietern Anfang Dezember des vergangenen Jahres vor dem Brandenburger Tor gegen das Gesetzesvorhaben protestierte, erhöhte der BFW (Bundesverband freier Immobilien und Wohnungsunternehmer) mit einem weiteren Gutachten des früheren Präsidenten des ...

RA Michael Niermann
08.01.2020

Die nächste Instanz 2020 — Ein Überblick über anhängige Steuergerichtsverfahren rund um die Immobilie

Teilen
Merken
Kommentieren

– StB Christoph Iser, Partner der Dr. Husemann & Bellgardt & Partner mbB, Wirtschaftsprüfer-Steuerberater, Düsseldorf –

RA Michael Niermann
08.01.2020

Rassistische Äußerungen berechtigen zur Kündigung

Teilen
Merken
Kommentieren

Nicht nur Comedians und Politiker, sehr verehrte Damen und Herren, müssen den kleinen, aber feinen Unterschied zwischen (unerlaubter) Beleidigung und (erlaubter) Satire oder freier Meinungsäußerung kennen – auch Sie als Arbeitgeber brauchen hier ein seismographisches Bewusstsein. Dass es darüber auch bei den Großen mit juristisch ...

Dr. Claudia Ossola-Haring
07.01.2020

Wer ein Zwischenzeugnis will, ist nicht immer auf dem Absprung

Teilen
Merken
Kommentieren

„Ja, klar doch!“, hören wir Sie sagen. „Warum denn sonst sollte ein Mitarbeiter 'in Brot und Arbeit' ein Zwischenzeugnis haben wollen? Der will sich irgendwo anders bewerben!“ Diese Meinung teilen Sie mit vielen Ihrer Arbeitgeber-Kollegen – aber sie muss deswegen noch lange nicht richtig sein.

Dr. Claudia Ossola-Haring
07.01.2020

Keine Diskriminierung bei missbräuchlicher Bewerbung

Teilen
Merken
Kommentieren

Nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) darf niemand wegen der Rasse, der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, der sexuellen Neigung oder wegen seines Alters diskriminiert werden. Wer das dennoch tut, muss den Diskriminierten entschädigen. Das hat natürlich auch einige supersmarte ...

Dr. Claudia Ossola-Haring
07.01.2020

Unternehmenskaufvertrag: Streit um Erfindervergütung

Teilen
Merken
Kommentieren

Es gibt Branchen, die leben von und mit den Erfindungen, die die Arbeitnehmer in den jeweiligen Betrieben machen. „Müssen die ja auch wohl, weil sonst beschäftige ich doch keinen Ingenieur oder Physiker oder Chemiker!“, befinden Sie trocken. Natürlich haben Sie Recht. Aber können Sie auch die Frage beantworten, wem die Erfindung ...

Dr. Claudia Ossola-Haring
07.01.2020

Kontakt
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.