vGA wegen nicht ernsthaft eingetriebener Gesellschaftsforderung

Teilen
Merken
Kommentieren

Sie wissen: Zwischen GmbHs und ihren Gesellschaftern können Verträge abgeschlossen werden, da es sich bei beiden um verschiedene Personen handelt – auf der einen Seite um die juristische Person 'GmbH', auf der anderen um die natürliche/n Person/en 'GmbH-Gesellschafter'. Damit der Vertrag rechtlich zustande kommt, muss derjenige, der für die ...

Peter Vogt
12.08.2019

Auch Beraterhonorare können vGA sein

Teilen
Merken
Kommentieren

Eine sog. vGA liegt vor, wenn bei einer Kapitalgesellschaft eine Vermögensminderung (verhinderte Vermögensmehrung) vorgenommen wird, die durch das Gesellschaftsverhältnis veranlasst ist und in keinem Zusammenhang zu einer offenen Ausschüttung steht. Ist der begünstigte Gesellschafter ein beherrschender, so kann eine vGA auch dann anzunehmen ...

Peter Vogt
12.08.2019

Geringes Arbeitsentgelt: Prüfungen durch die DRV

Teilen
Merken
Kommentieren

Wie bereits in früheren 'Gi'-Ausgaben mitgeteilt, haben Sozialversicherungsprüfer der Deutschen Rentenversicherung (DRV) immer wieder ähnliche Prüfungsschwerpunkte: GmbH-Geschäftsführer gehören fast jedes Mal dazu. So können sie nur dann sozialversicherungsfrei vergütet werden, falls sie entweder eine Mehrheitsbeteiligung (mindestens 51 ...

Peter Vogt
12.08.2019

Klein, aber fein: Die GmbH als umsatzsteuerliche Kleinunternehmerin

Teilen
Merken
Kommentieren

– Prof. Dr. Claudia Ossola-Haring, Calw/Ihringen –

Peter Vogt
12.08.2019

Wer suchet, soll finden: Amazon-Schlappe gegen Ortlieb

Teilen
Merken
Kommentieren

Private Fahrrad-Enthusiasten oder Fachhändler mit einem Zweirad-Sortiment kennen die Marke Ortlieb. Der Markenlieferant aus Heilsbronn stellt wasserdichte Sattel- und Gepäcktaschen her – ein margenstarkes und beim aktuellen (E-)Bike-Boom hochinteressantes Feld. Eine in diesem Wachstumsmarkt stark aufgestellte und nachgefragte Marke weckt ...

Robin Meven M.A.
09.08.2019

Ermittlungen bei Facebook & Co: Die Antworten der Länderfinanzminister

Teilen
Merken
Kommentieren

In 'steuertip' 29/19 berichteten wir über die unserer ­Re­daktion zugespielte Dienstanweisung „Kurzinformation Prüfungsdienste 05/2019“ der Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen zur Notwendigkeit von Ermittlungen in sozialen Netzwerken. Schockiert hat uns die Anweisung, dass nicht nur die Informationen, die öffentlich im ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
08.08.2019

Jahressteuergesetz 2019: Änderungen im Regierungsentwurf

Teilen
Merken
Kommentieren

Bereits im Mai (vgl. 'steuertip' 25/19) veröffentlichte das BMF einen Referentenentwurf zur Reform der Grund­erwerb­steuer. 'Verpackt' war das Vorhaben im 'Entwurf eines Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften', kurz auch 'Jahressteuergesetz 2019'! Gerade den vom ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
08.08.2019

Arbeitszimmer: Keine Bedarfsprüfung!

Teilen
Merken
Kommentieren

Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer sind eigentlich nicht abzugsfähig (§ 4 Abs. 5 Nr. 6b EStG). Das ändert sich, sofern für die betriebliche oder berufliche Tätigkeit kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht. Dann können Sie immerhin maximal 1.250 € Ihrer Kosten für das Arbeitszimmer geltend machen. Und bildet das ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
08.08.2019

Internethandel: Zwei wichtige Musterprozesse für 'Powerseller'

Teilen
Merken
Kommentieren

Um in Internet-Auktionshäusern, -Kleinanzeigenmärkten sowie anderen -Verkaufsportalen nach Steuerhinterziehern zu fahnden, nutzt die Finanzverwaltung das Programm 'Xpider'. Wird dabei festgestellt, dass jemand besonders aktiv ist, sind 'eBay & Co.' sogar dazu verpflichtet, private Informationen über ihn preiszugeben. Wie der BFH schon vor ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
08.08.2019

Kettler wieder eigenmächtig im Insolvenzverfahren

Teilen
Merken
Kommentieren

Das große Hin und Her um die ehemals starke und weithin präsente Kinderfahrzeug-, Fahrrad- und Freizeitmarke Kettler aus dem sauerländischen Ense-Parsit nimmt kein Ende. Jetzt haben mitten in der Sommerferien- und Urlaubszeit am vergangenen Mittwoch, den 31. Juli, die Unternehmen Kettler Freizeit GmbH und Kettler Plastics GmbH beim Amtsgericht ...

Oliver Knoll M.A.
07.08.2019

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.