Laumann erhält Georg-Schulhoff-Preis und bedankt sich mit großer Rede

12.11.2021
Kommentieren
Merken
Drucken

Gestern Abend hat die Handwerkskammer Düsseldorf den Georg-Schulhoff-Preis an den nordrhein-westfälischen Arbeitsminister Karl-Josef Laumann wegen seiner Verdienste um die duale berufliche Ausbildung verliehen. Dass er den Preis wahrlich verdient hat, bewies Laumann mit einer gleichermaßen nachdenklichen wie überaus engagierten Rede, in der er in großen Linien die Bedeutung des Handwerks für die gesellschaftliche Entwicklung nachzeichnete und eindringlich appellierte, die Zukunft des Handwerks nicht durch falsche politische Entscheidungen zu verspielen. Es gehe nicht darum, so Laumann, die schulische Ausrichtung der meisten Eltern und Kinder hin zum Abitur zu kritisieren, aber es komme darauf an, unter den gegebenen Umständen, dafür zu sorgen, dass ausreichend Abiturienten den Weg in die duale Ausbildung fänden.

 

Den kompletten Text finden Sie auf unserem Mittelstandsblog.

 

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
Chefredakteur

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.