Zahlreiche Beitragsbescheide sind rechtswidrig!

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Gewerbetreibende sind gesetzlich verpflichtet, Mitglied einer IHK oder Handwerkskammer zu sein. Manche Unternehmer sind gar gezwungen, Mitglied sowohl einer IHK als auch einer Handwerkskammer zu sein. Auch zahlreiche Freiberufler sind gesetzliche Pflichtmitglieder ihrer berufsständischen Kammer.

18.01.2019

Das neue Jahr fängt mit einem runden Geburtstag an: Euronics wird 50!

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Nicht nur Ihren 'markt intern'-Chefredakteur hat es erst vor Kurzem erwischt, auch die Euronics Deutschland eG hat quasi mit dem Jahreswechsel gerundet. Doch während sich der eine am liebsten unter der Bettdecke verkrochen hätte, schaltet die Ditzinger Verbundgruppe anlässlich ihres 50. Geburtstages auf Dauerparty! In der offiziellen ...

RA Lorenz Huck
11.01.2019

3 Fragen an ... Michael Block, Audioblock-Geschäftsführer

0
Teilen
Merken
Kommentieren

1. An welche Branchensituation 2018 erinnern Sie sich besonders gerne? „Da ich ein emotionaler Mensch bin, bekomme ich sofort eine Gänsehaut, wenn ich an die EP:Messe 2018 denke: An den Andrang auf unserem Stand! Die Händler, die geduldig gewartet haben, um ebenfalls für unsere Produkte autorisiert zu werden. Ebenso denke ich an die IFA, ...

RA Lorenz Huck
11.01.2019

Der Kampf gegen drohende Fahrverbote hat höchste Priorität

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Fahrverbote für Pkw, die ihre Halter nicht einmal auf eigene Kosten nachrüsten können, kommen aus 'mi'-Sicht einer Enteignung gleich! Diese Leitlinie verfolgen wir weiter, seit 'mi' den Kampf gegen drohende Fahrverbote im Herbst 2017 begonnen hat (A 37, 38/17). Erfreulich ist:  Hessens Landesregierung hat, wie von Minsterpräsident Volker ...

Dipl.-Vwt. Hans-Jürgen Lenz
09.01.2019

Neues im Kampf gegen drohende Fahrverbote

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Seit die Deutsche Umwelthilfe gerichtlich ein Fahrverbot nach dem anderen erstreitet, hat sich Ihr 'mi'-Team auf die Fahnen geschrieben, alle Hebel in Bewegung zu setzen, damit Sie als Fachhandwerker auch weiterhin in die betroffenen Städte einfahren dürfen, um Ihre Dienstleistungen zum Wohl der Kunden anzubieten. Unser Kampf richtet sich aber ...

Ass. jur. Hans Georg Pauli
09.01.2019

Marketing messbar machen — ein Positiv-Beispiel aus dem Kreis Steinfurt

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Wie können Sie Ihren Standort ins Bewusstsein bestehender und neuer Kunden bringen? Mit unserer Serie wollen wir Ihnen bei der Antwort auf diese Frage weiterhelfen. Nicht nur Ihr Familienbetrieb soll hierbei eine öffentlichkeitswirksame Bühne erhalten. Auch Ihre Werbegemeinschaft bzw. alle Mitglieder Ihres Werbevereins sollen im positiven ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
07.01.2019

Marketing messbar machen — ein Positiv-Beispiel aus dem Kreis Steinfurt

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Wie können Sie Ihren Standort ins Bewusstsein bestehender und neuer Kunden bringen? Mit unserer Serie wollen wir Ihnen bei der Antwort auf diese Frage weiterhelfen. Nicht nur Ihr Familienbetrieb soll hierbei eine öffentlichkeitswirksame Bühne erhalten. Auch Ihre Werbegemeinschaft bzw. alle Mitglieder Ihres Werbevereins sollen im positiven ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
07.01.2019

Die satirische Mi-Jahresvorausschau 2019

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Januar:Union und SPD beginnen mit den Sondierungsgesprächen zur Beendigung der Großen Koalition. Die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer erklärt: „Angela Merkels Erbe lässt sich mit der SPD nicht mehr fortführen. Wir brauchen einen neuen Partner.“

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
04.01.2019

Neuer 'mi'-Ratgeber 'Fachkräfte gesucht!' erschienen

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Der Fachkräftemangel gilt inzwischen als größte Wachstumsbremse in Deutschland. Was für die Volkswirtschaft insgesamt schon ein bedrohliches Potenzial entwickeln kann, droht im Einzelfall für mittelständische Betriebe zur Existenzgefährdung zu werden. Gelingt es den mittelständischen Betriebsinhabern nämlich nicht, rechtzeitig neue ...

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
04.01.2019

Griechenland bleibt ein Fass ohne Boden

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Sich aktuell mit den Rettungsmaßnahmen für Griechenland zu beschäftigen, ist nicht en vogue. Angesichts der möglichen ­Risiken, die aus Italien auf die EU zukommen, dürften viele Politiker beim Thema Griechenland gelangweilt abwinken. Gleichwohl ist es aus unserer Sicht lohnenswert, sich noch einmal zu vergegenwärtigen, in welchem Umfang ...

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
04.01.2019

Diesel-Fahrverbote: markt intern kämpft an allen Fronten

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Mit einer zweigleisigen Strategie haben die Branchendienste des ‘markt intern‘-Verlages in diesem Jahr nicht nur die Politiker auf die – vermeidbaren – Folgen des Diesel-Skandals für Handel, Handwerk und Autohäuser aufmerksam gemacht, sondern auch die betroffenen Dienstleister vor Ort in den Protest integriert.

Dipl.-Vwt. Hans-Jürgen Lenz
28.12.2018

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.