'Nichts geht mehr' ... im 'mi'-LSP 'Elektrogeräte' 2020

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Auswertung der 'Pandemie-Edition' des Elektrogeräte-­Leistungsspiegels unserer Redaktion ist unmittelbar nach Ablauf des Ihnen bekannten Einsendeschlusses am 11. August angelaufen. Für die Bekanntgabe konkreter Trends oder Favo­riten ist es noch zu früh. Nur soviel ist bereits klar: Die ­Anforderungen an Ihre Lieferanten, um von der ...

Ass. jur. René Efler
14.08.2020

„Das Thema Lieferkette bekommt auf einmal eine Aufmerksamkeit, die es schon viel früher verdient hätte“

Teilen
Merken
Kommentieren

Künstliche Intelligenz (KI) – das klingt für viele nach schwer verständlichem Hokuspokus, der riesigen Forschungsunternehmen bei der Entwicklung von Innovationen nutzt. Doch KI kommt auch bei der Erstellung von Datenbanken zum Einsatz und erleichtert beispielsweise die Suche nach Lieferanten. Eine solche Plattform bietet das Start-up scoutbee, das Standorte in Würzburg, Berlin und Arlington/USA hat.

Julia Lappert
13.08.2020

INOVA COLLECTION 2020 mit Vorregistrierungs-Pflicht

Teilen
Merken
Kommentieren

Am 29. bis 31. August 2020 ist es soweit: Die erste Herbstmesse unserer Branche für Fachbesucher wird im Messecenter Rhein-Main in Hofheim-Wallau stattfinden. Viele Marktteilnehmer freuen sich schon seit Wochen auf diesen Startschuss für das zweite Halbjahr durch die INOVA COLLECTION – insbesondere vor dem Hintergrund, dass Covid-­19-bedingt ...

Sandra Kinder, M.A.
11.08.2020

Polestar: Clean und pure digital … also, fast jedenfalls

Teilen
Merken
Kommentieren

Mit Polestar gibt es mittlerweile einen weiteren neuen Aspiranten auf dem Elektro-Autofeld mit Anspruch auf besonders chic-futuristisches Design. Er bietet derzeit die Modelle ­Polestar 1 (151.092 Euro) und Pole­star 2 (mit Abzug aller Förderungen kostet er derzeit 48.440 Euro) an. In Düssel­dorf, unweit der legendären Königsallee, öffnet ...

Martin Brandt M.A.
11.08.2020

Mit FAIRPLAY-Postkarten ganz einfach bei Ihren Kunden vor Ort werben!

Teilen
Merken
Kommentieren

In Zusammenarbeit mit unserer Hausdruckerei, dem Medienhaus Theodor Gruda GmbH, bieten wir Ihnen als Abonnenten von ‘markt intern‘ ein ganz besonderes, exklusiv nur für Sie zur Verfügung stehendes Werbemedium an: den FAIRPLAY-Postkarten-Service. Sie finden diesen parallel zu den regulären Angeboten auf der speziellen Website unseres Kooperationspartners, die unter www.mailingman.de erreichbar ist. 

 

15.06.2020

SMARTPLATZ – Kundenströme sichtbar machen

Teilen
Merken
Kommentieren

Die APP Smartplatz will stationäre Kundenströme digital sichtbar machen und dem Händler valide Kennzahlen zur Käuferschaft am POS liefern. Wir haben mit dem CEO Tobias Kallinich über das spannende Projekt aus Berlin gesprochen.

Dipl.-Kfm. Christoph Diel
03.02.2020

Endspurt im Gewinnspiel ICH KAUF GERN VOR ORT

Teilen
Merken
Kommentieren

Alle Unternehmen, die ihren Kunden die Teilnahme am Gewinnspiel ermöglicht haben, senden bitte sämtliche Gewinnspielkarten, die in ihrem Geschäft gesammelt wurden, spätestens am 21.01.2020 an folgende Anschrift:

Dipl.-Kfm. Christoph Diel
08.01.2020

Problemlöser 2020 - Best-Practice bei Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterbindung

Teilen
Merken
Kommentieren

'markt intern' zeichnete 3 Unternehmer als Problemlöser aus, die in ihren Unternehmen erfolgreiche Konzepte in den Bereichen Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterbindung umgesetzt haben. Die Unternehmer stellten ihre Best-Practice-Beispiele am 26. September auf dem von 'markt intern' initiierten Wirtschaftskongress Tag des Mittelstandes (TdM) in der ...

JSA 2019
27.12.2019

TdM 2019 — Roter Teppich für mittelständische Unternehmer

Teilen
Merken
Kommentieren

Auf dem fünften 'Tag des Mittelstandes' in der Düsseldorfer Rheinterrasse am 26. September rückte 'markt intern' keinen Geringeren als Sie in den Mittelpunkt, und zwar in Ihrer Eigenschaft als Arbeitgeber. Angesichts eines virulenten Fachkräftemangels sowie wachsender virtueller Konsumwelten ist es wich­tiger denn je, dass Sie sich als ...

JSA 2019
27.12.2019

Neue App PinVisit: Highlights vor Ort finden, besuchen und markieren

Teilen
Merken
Kommentieren

Mit der APP PinVisit können Endkunden sogenannte PinSpots entdecken und ihren Besuch mit einem Pin markieren. PinSpots sind beispielsweise Events und Aktionen lokaler Fachhändler oder auch Sehenswürdigkeiten vor Ort.

Dipl.-Kfm. Christoph Diel
02.12.2019

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.