Programmierer in Heimarbeit ist sozialversicherungspflichtig

Teilen
Merken
Kommentieren

Wer, wie Paul Plank, über 20 Jahre lang in Heimarbeit nur für eine einzige Firma als Programmierer arbeitet und ihr das alleinige Nutzungs- und Vertriebsrecht für die von ihm entwickelten Programme einräumt, von ihr weiter­gebildet wird, ist auch dann abhängig beschäftigt und damit sozialversicherungspflichtig, falls er zum Programmieren ...

Dr. Claudia Ossola-Haring
04.08.2020

Heikles Thema: Auskunftsanspruch nach dem Entgelttransparenzgesetz

Teilen
Merken
Kommentieren

Nach § 10 Abs. 1 Satz 1 Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG) haben Beschäftigte in Betrieben mit mehr als 200 Mitarbeitern einen Anspruch darauf zu erfahren, wie viel jemand anderes, der im Betrieb vergleichbare Arbeit erledigt, verdient. So soll der oder die Beschäftigte überprüfen können, ob das Entgeltgleichheitsgebot eingehalten wird.

Dr. Claudia Ossola-Haring
04.08.2020

Wie sehr beeinträchtigt die Corona-Pandemie die Wirtschaft in Deutschland? Müssen viele Hilfen zurückgezahlt werden?

Teilen
Merken
Kommentieren

Zu der Frage, wie stark die Wirtschaft von der Corona-­Pandemie betroffen ist, gibt es offensichtlich sehr konträre Antworten. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier etwa verwies in einer Twitter-Fragerunde darauf, 1,8 Millionen Selbstständige, kleinere Handwerksbetriebe und Freiberufler hätten bisher Zuschüsse in der Corona-Pandemie ...

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
31.07.2020

'Meisterwerker' — Grohe macht 2020 zum 'Jahr des Handwerks'

Teilen
Merken
Kommentieren

Diese Überschrift lässt aufhorchen. Nicht immer hatte der Branchenführer seine Fachhandwerkspartner konsequent im Blick und deshalb entsprach die Zufriedenheit der Kunden zwischenzeitlich eher selten dem Selbstverständnis des Markenherstellers. Klar, Allkanal-Lieferungen kann man nicht wegdiskutieren und so mancher Fachhandwerker hat ein ...

Ass. jur. Hans Georg Pauli
29.07.2020

'Kesseltauschaktion' — Gemeinschaftsaktion erfolgreich beendet

Teilen
Merken
Kommentieren

In vier Monaten haben sechs SHK-Landesfachverbände gemeinsam mit neun Heizungsherstellern und sechs Partnerverbänden sowie 1.805 Innungsfachbetrieben 7.724 Kessel getauscht. Endkunden erhielten für den Tausch des alten Wärmeerzeugers gegen ein modernes Erdgas-Brennwertgerät eine Prämie von 200 €. Die Aktion lief gleichzeitig in den ...

Ass. jur. Hans Georg Pauli
29.07.2020

'COMnect' — welche Impulse kann Comelit mit der verkündeten „Öffnung“ zur Außenwelt setzen?

Teilen
Merken
Kommentieren

Mit der Vernetzung technischer Komponenten ist es immer so eine Sache: Wer seine eigenen vier Wände 'smart' haben möchte und dabei in erster Linie Rollladen-, Licht- und Heizungssteuerung im Blick hat, für den hält sich der Aufwand in Grenzen. Herstellerübergreifende Konnektivität ist hier ein Mehrwert, aber keinesfalls notwendig. Deutlich ...

RA Oliver Blumberg
28.07.2020

PV-Förderung — warum Energy-Communitys ab 2021 ein sinnvolles Nachfolgekonzept für Altanlagen sein können

Teilen
Merken
Kommentieren

99 Pfennig für jede eingespeiste Kilowattstunde elektrischen Strom – eine aus heutiger Sicht gigantische Vergütung. Damit gelang es dem Gesetzgeber ab 2001 zunehmend, private Investoren von der Sinnhaftigkeit einer Photovoltaik-Anlage zu überzeugen. Ab dem 1. Januar 2021 – also 20 Jahre später – wird die EEG-Förderung für die ersten ...

RA Oliver Blumberg
28.07.2020

Messeleitung sorgt für mehr Planungssicherheit für ISH-Aussteller

Teilen
Merken
Kommentieren

In ISH 29/20 schilderten wir Ihnen, dass mit Grohe/Düsseldorf ein absolutes Zugpferd die Teilnahme an der kommenden ISH 2021 (22. bis 26. März) abgesagt hat. Weitere Hersteller – von klein bis groß – sind nach 'mi'-Kenntnis in ihrer Entscheidungsfindung eigentlich noch nicht so weit, dass sie definitiv zu- oder ­absagen würden. Am ...

Ass. jur. Hans Georg Pauli
22.07.2020

Sonepar — Thönes-Nachfolger Bernhard Weber unterstreicht lokale Nähe zum Fachhandwerk vor Ort

Teilen
Merken
Kommentieren

„André Thönes verlässt Sonepar Deutschland“ , berichtete 'markt intern' Elektro-Installation (miEI) zuletzt in miEI 27/20. Grund genug für Ihre miEI-Redaktion, Ihnen heute den neuen 'Geschäftsführer Vertrieb', Bernhard Weber, vorzustellen. Beginnen wir mit einem Blick auf das bisherige Wirken des 'Neuen' in seiner früheren ...

RA Oliver Blumberg
21.07.2020

Warum der Markenschutz für den Begriff 'Webinar' trotz Eintrag beim Patent- und Markenamt unwirksam sein könnte

Teilen
Merken
Kommentieren

„Unsere Innung hat sich zuletzt mit großem Einsatz an einigen digital durchgeführten Weiterbildungsveranstaltungen beteiligt. Und jetzt heißt es auf einmal, dass wir den Begriff 'Webinar' nicht mehr verwenden dürfen, weil dieser angeblich geschützt ist – das kann ich gar nicht glauben“, wendet sich ein aufmerksamer Obermeister ...

RA Oliver Blumberg
21.07.2020

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.