Service-Annahme: Wie bleiben Juweliere haftungsrechtlich auf der sicheren Seite?

Teilen
Merken
Kommentieren

Immer wieder passiert es, dass ein Juwelier aufgrund einer angenommenen Service-Arbeit verklagt wird. Leider handelt es sich bei den Kunden nicht immer um seriöse Menschen, deren Schmuckstück tatsächlich abhandengekommen ist, ausgetauscht oder beschädigt wur­de, wie die Kläger behaupten. Häufig genug sehen wir, dass sich Kunden auf Kosten ...

Sandra Kinder, M.A.
03.11.2020

Automatisierung Ihrer Kalkulation — Traum oder bereits Wirklichkeit?

Teilen
Merken
Kommentieren

Insbesondere wenn es darum geht, Ausschreibungen nach Leistungsverzeichnissen zu kalkulieren, kommt eine Menge Arbeit auf Sie zu. Alleine das Verständnis für das vom Kunden Gewollte ist nicht ohne und hier lauern Gefahren. „Unser Unternehmen ist in der Lage, Fachhandwerkern an dieser Stelle einen erheblichen Zusatznutzen zu bieten“, ...

Ass. jur. Hans Georg Pauli
28.10.2020

Fachverband SHK Bayern — mit Präsenzveranstaltung voran

Teilen
Merken
Kommentieren

In ISH 41 und 42/20 berichteten wir Ihnen von der Mitgliederversammlung des FV SHK NRW, bei der sich die an­wesenden Obermeister 'wie Bolle' freuten, sich mal wieder live und in Farbe zu sehen. Das gilt – ohne ­Abstriche – auch für den baye­rischen Schwesterverband, dessen Hauptversammlung am 14. Oktober wie üblich im Mün­chener ...

Ass. jur. Hans Georg Pauli
28.10.2020

'Klimaneutrales Parkhaus' — Web-Seminar veranschaulicht ­Einsparpotenzial von 92 % durch intelligentes Energiemanagement

Teilen
Merken
Kommentieren

„Durch eine moderne LED-Beleuchtung in Kombination mit Bewegungsmeldern lässt sich schon viel Energie einsparen. Doch es geht noch viel mehr. Dafür müssen die LED-Leuchten und Bewegungsmelder in ein durchdachtes Lichtmanagement eingebunden sein. Intelligent gesteuert und gruppiert, ergibt sich dadurch ein Einsparpotenzial von insgesamt ...

RA Oliver Blumberg
27.10.2020

Gewinnspielwerbung — Fallstricke kennen und Bußgelder vermeiden!

Teilen
Merken
Kommentieren

Gewinnspiele sind gerade in Zeiten von Corona eine gute Möglichkeit, zu potenziellen Zielgruppen in Kontakt zu treten. Sei es zur Vereinbarung einer Erstberatung oder auch nur, um eine Einwilligung für die Zusendung von Werbezusendungen zu erhalten. Aber von Beginn an bis zum fehlerfreien Umgang mit Gewinnspieladressen lauern zahlreiche ...

RA Oliver Blumberg
27.10.2020

Heimerle + Meule feiert 175-jähriges Jubiläum

Teilen
Merken
Kommentieren

Im Jahr 1845 gründete der Unternehmer Julius Dittler in Pforzheim eine Kehretsanstalt zur Aufarbeitung von Produktionsabfällen der ansässigen Schmuckindustrie. Aus dem damaligen Unternehmen ist die heutige Heimerle + Meule GmbH hervorgegangen, einer der führenden europäischen Marktteilnehmer im Edelmetallsektor. Unter dem Motto 'Grenzenlos in ...

Sandra Kinder, M.A.
27.10.2020

Millionenschweres Bußgeld wegen Verstößen gegen Datenschutz

Teilen
Merken
Kommentieren

In einem H&M Servicecenter in Nürnberg, sehr verehrte Damen und Herren, wurden mehrere hundert Mitarbeiter jahrelang durch die Center-Leitung systematisch überwacht. Die Daten wurden gespeichert. Nunmehr hat der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Infor­mationsfreiheit (HmbBfDI) einen Bußgeldbescheid in Höhe von 35.258.707,95 ...

Dr. Claudia Ossola-Haring
27.10.2020

Bereitschaftszeit = Arbeitszeit?

Teilen
Merken
Kommentieren

Es gibt Arbeitssituationen in Unternehmen, bei denen Sie als Arbeitgeber dafür sorgen müssen, dass ein Mitarbeiter schnell (was zu definieren ist) am Arbeitsplatz sein kann, um mögliche Probleme zu beheben. Da, wo diese Situa­tionen regelmäßig auftreten, wie beispielsweise bei Ärzten oder in der Pflege, aber auch bei der IT oder in ...

Dr. Claudia Ossola-Haring
27.10.2020

Nachträgliche Kündigungsschutzklage nach einem Jahr zulässig

Teilen
Merken
Kommentieren

Arbeitgeberseitige Kündigungen gehen selten ohne gerichtliche Auseinandersetzung ab. Vor 12 Jahren erhoben zwar nur 12 % der von ihrem Arbeitgeber gekündigten Mitarbeiter Klage. Und nur 16 % erhielten nach einer Kündigung eine Abfindung. Das dürfte sich durch die Rechsprechung inzwischen geändert haben. Unverändert aber ist nach wie vor, ...

Dr. Claudia Ossola-Haring
27.10.2020

Notorisch unwillige Arbeitnehmer dürfen fristlos gekündigt werden

Teilen
Merken
Kommentieren

Es gibt sie! Menschen, die – egal was man ihnen wie sagt – grundsätzlich beleidigt sind, alles als unter ihrer ­Würde ansehen und sich weigern, die ihnen aufgetragene ­Arbeit zu erledigen. Schlecht, wenn man einen solchen Menschen unter seinen Mitarbeitern hat. Denn natürlich muss man befürchten, dass seine Anti-Haltung die anderen ...

Dr. Claudia Ossola-Haring
27.10.2020

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.