Kooperationen auf dem Prüfstand: Neuer Leistungsspiegel 'Kooperationen/Verbundgruppen'

Teilen
Merken
Kommentieren

Das Gleichnis von dem Finger, der für sich genommen leicht zu brechen ist, und einer Faust, die eine geschlossene und starke Einheit bildet, kann man als Ideal für die Zusammenarbeit in Kooperationen und Verbundgruppen übertragen. Doch stimmt das 2019 noch so und welchen Stellenwert ­haben der Anschluss und die Mitgliedschaft in Kooperationen? ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
07.08.2019

Deal perfekt — EssilorLuxottica erwirbt Apollo-Mutter „Das Managementteam von Apollo begrüßt diese Entwicklung“

Teilen
Merken
Kommentieren

 EssilorLuxottica erwirbt von HAL die 76,72-%-Beteiligung an GrandVision  Darüber hinaus beabsichtigt 'EssiLux' die vollständige Beteiligung an GrandVision zu erwerben, und wird dazu nach Abschluss der aktuellen Transaktion ein verbindliches öffentliches Angebot für die verbleibenden Anteile vorlegen  Die Transaktion wird ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
07.08.2019

25. bis 28. September: expopharm 2019 in Düsseldorf

Teilen
Merken
Kommentieren

In diesem Jahr findet die expopharm auf dem Düsseldorfer Messegelände statt. Vom 25. bis 28. September erwarten Sie dort viele Aussteller und Themen. Im Jahr 2013 wurde die expopharm-Sonderfläche pharma-­world eingeführt. Dies war der erste Schritt der expopharm-Macher, um den Besuchern mehr als die reine Industrie-Ausstellung und den ...

RA Christoph Bach
06.08.2019

Amazon erleidet Schlappe gegen Ortlieb

Teilen
Merken
Kommentieren

Derzeit weht Amazon gerichtlich ein rauer Wind entgegen. Nicht nur US-Finanzminister Steven Mnuchin scheint bemerkt zu haben, dass das Agieren der Mega-Plattform dazu angetan ist, den (amerikanischen) Einzelhandel kaputt zu machen. Auch deutsche Gerichte sehen das Vorgehen der Amerikaner in ihren Urteilen zunehmend kritisch. Im Rechtsstreit mit ...

RA Christoph Bach
06.08.2019

Apotheken Umschau — Sprachrohr der Bundesregierung?

Teilen
Merken
Kommentieren

Mit großem Interesse erwarteten wir am Mittwoch vergangener Woche das Eintreffen der Apotheken Umschau. Doch beim Durchblättern fanden wir nicht vor, worauf uns einige 'markt intern'-Partner Tags zuvor aufmerksam gemacht haben: Einen Einleger/Einhefter mit dem Titel „Schwarzrotgold“. Was hat es damit auf sich? Apotheker Alois ...

RA Christoph Bach
06.08.2019

Auch VW darf Führungskräfte nicht so einfach rausschmeißen!

Teilen
Merken
Kommentieren

Es ist meist ein untauglicher Versuch, sehr verehrte ­Damen und Herren, Fehler in der Chefetage auf Mitar­beiter untergeordneter Hierarchieebenen abwälzen zu wollen. „Der Fisch stinkt immer vom Kopf!“ Das muss im Moment wohl auch VW lernen. Derzeit sieht sich die Personalabteilung von VW mit einer Reihe von ...

Dr. Claudia Ossola-Haring
06.08.2019

Eine nicht nur finanziell schwierige Abgrenzung: Überstunden oder Mehrarbeit

Teilen
Merken
Kommentieren

Für rund 60 Prozent der Arbeitnehmer gehören Überstunden zum beruflichen Alltag, so das Ergebnis des „Arbeitszeitmonitor 2017“, den die Vergütungsberatung Compensation Partner erstellt hat. Damit sind die deutschen Arbeit­nehmer europaweit Spitze. Grundsätzlich muss zwischen Überstunden und Mehrarbeit unterschieden werden. ...

Dr. Claudia Ossola-Haring
06.08.2019

Ist sie nun schwanger oder nicht?

Teilen
Merken
Kommentieren

Nein, diese Frage bezieht sich nicht auf ein Einstellungs­gespräch, wie Sie vielleicht vermutet haben, sondern darauf, ob ein Betriebsrat – falls Ihr Unternehmen einen hat – Anspruch darauf hat, dass Sie ihn darüber unterrichten, welche Ihrer Arbeitnehmerinnen denn nun schwanger sind. „Blödsinn!“, poltern Sie, „Geht doch ...

Dr. Claudia Ossola-Haring
06.08.2019

Bewegung in den Arbeitspausen ist gut — aber Stolpern ist Privatsache

Teilen
Merken
Kommentieren

Geht ein Arbeitnehmer während einer Arbeitspause außerhalb des Betriebsgeländes spazieren und stürzt dabei, weil er – abgelenkt durch einen Kollegen, der auch 'frische Luft schnappen' wollte – über eine herausstehende Bodenplatte gestolpert ist und sich dabei Hände und Knie aufschürfte, dann liegt kein Arbeitsunfall im Sinne des § 8 ...

Dr. Claudia Ossola-Haring
06.08.2019

Über die Arbeitnehmereigenschaft entscheidet die Realität, nicht das Papier

Teilen
Merken
Kommentieren

Ob bei einer Beschäftigung ein Arbeitsverhältnis im ­arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Sinn vorliegt, hängt nicht davon ab, wie der geschlossene Vertrag bezeichnet wurde oder welchen Titel der Beschäftigte hat, sondern allein von der praktischen Durchführung (Landesarbeitsgericht Köln; Az.: 9 Ta 31/19  agi 161903).

Dr. Claudia Ossola-Haring
06.08.2019

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.