Programmierer in Heimarbeit ist sozialversicherungspflichtig

Teilen
Merken
Kommentieren

Wer, wie Paul Plank, über 20 Jahre lang in Heimarbeit nur für eine einzige Firma als Programmierer arbeitet und ihr das alleinige Nutzungs- und Vertriebsrecht für die von ihm entwickelten Programme einräumt, von ihr weiter­gebildet wird, ist auch dann abhängig beschäftigt und damit sozialversicherungspflichtig, falls er zum Programmieren ...

Dr. Claudia Ossola-Haring
04.08.2020

Heikles Thema: Auskunftsanspruch nach dem Entgelttransparenzgesetz

Teilen
Merken
Kommentieren

Nach § 10 Abs. 1 Satz 1 Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG) haben Beschäftigte in Betrieben mit mehr als 200 Mitarbeitern einen Anspruch darauf zu erfahren, wie viel jemand anderes, der im Betrieb vergleichbare Arbeit erledigt, verdient. So soll der oder die Beschäftigte überprüfen können, ob das Entgeltgleichheitsgebot eingehalten wird.

Dr. Claudia Ossola-Haring
04.08.2020

Zukunftsorientierte Familienbetriebe — ein Mutmacher-Beispiel

Teilen
Merken
Kommentieren

Es gibt sie, die zahlreichen Leuchttürme unter vielen Fachhändlern, die die Segmente Sport und Schuhe führen. Unter ihnen steigt die Zahl, die ihre Standorte zu Gesundheits-­Zentren ausbauen. Hierzu gehört Winkels – Gehen – ­Laufen Leben/Haltern am See. Bernd Winkels, Bewegungsanalyst und Orthopädie-Schuhtechniker, und seine Frau Nadine ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
03.08.2020

Wie geht die Intersport-Führung mit denen um, die sie bezahlen?

Teilen
Merken
Kommentieren

Familienbetriebe, die der Heilbronner Verbundgruppe angehören, sind seit Monaten nicht gut auf ihre Führungsriege zu sprechen. Heftig am 'mi'-Draht diskutiert wurde im Vorfeld der diesjährigen Generalversammlung das geplante Gebührenmodell. Nachdem die Führung ein neues Modell unter dem Namen Gemeinschaftsbeitrag 2.0 vorstellte, erhielt es ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
03.08.2020

Wird der Online-Shop-Betreiber direkt beliefert?

Teilen
Merken
Kommentieren

Preisaggressive Online-Shops vermiesen vielen von Ihnen den Umsatz. Auf unserer aktuellen Negativ-Hitliste der­jenigen, die mit betriebswirtschaftlich nicht nachvollzieh­baren Rabatten locken, steht der Anbieter MandM direct. Internetseite: mandmdirect.de. U. a. adidas und Asics werden auf der Seite im großen Stil verhökert. 'mi' erkundigt ...

Katharina Mika
30.07.2020

Zum Herbst: 40 Jahre Amigo & der Fachhandel

Teilen
Merken
Kommentieren

Mit Blick auf den mit Riesenschritten herannahenden Herbst und dem wichtigen dritten und dann vor allen Dingen vierten Umsatzquartal haben wir zum 40-jährigen Firmenjubiläum einmal nachgehakt, was die Amigo-Mannschaft denn so für die Spielehändler an den Start bringt.

Oliver Knoll M.A.
29.07.2020

Sinus — wie ticken Jugendliche?

Teilen
Merken
Kommentieren

Eine spannende Studie rund um die Lebenswelten von 14- bis 17-­jährigen Teenagern in Deutschland hat die Bundeszentrale für politische Bildung/Bonn herausgebracht. Zu den Auftraggebern zählt außerdem eine ganze Reihe von gemein­nützigen Organisationen aus Politik, Religion, Sport und Jugend­stiftung. Umgesetzt wurde das Ganze vom Sinus ...

Oliver Knoll M.A.
29.07.2020

Brille24/Essilor: Drive-to-Store-Konzept startet

Teilen
Merken
Kommentieren

Mit „weit über 300 Partner-Augenoptikern“ geht am 3. August das Omnichannel-Modell von Brille24/Oldenburg und Essilor/Freiburg an den Start. „Wir freuen uns über den großen Zuspruch und das rege Interesse an unserem Drive-­to-Store-Konzept. 'ROPO' (research online, purchase offline) gilt auch für die Augenoptik: Jeder ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
29.07.2020

Längere Digitalnutzung = Größerer Bedarf an Spezial-Brillengläsern — ZEISS-Erkenntnisse bedeuten Rückenwind für SmartLife-Portfolio

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Nutzungsdauer von Smartphone, Computer & Co. nimmt in Corona-Zeiten deutlich zu. 58,9 % der deutschen Brillenträger verbringen privat wie beruflich deutlich mehr Zeit mit Computer, Smartphone, Tablet und anderen digitalen Geräten. 10,8 % der Brillenträger gaben an, seit dem Beginn der Corona-Krise täglich zwischen drei und fünf ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
29.07.2020

Botendienst-Angebot unerwünscht

Teilen
Merken
Kommentieren

„Schnellste Warenverfügbarkeit – sofort oder innerhalb weniger Stunden – und fachkundige persönliche Beratung gehören zur DNA jeder stationären Apotheke. Leistungen, die von Patienten und Kunden gleichermaßen geschätzt werden und die kein Versender bieten kann. Wenn dann noch die Ware bei Bedarf am selben Tag nach Hause geliefert ...

RA Christoph Bach
29.07.2020

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.