Wettbewerbsrecht beschleunigt das Fachhandels-Sterben — was muss sich ändern?

Teilen
Merken
Kommentieren

Familienbetriebe, die in erster Linie vom Verkauf von ­Schuhen in ihren stationären Geschäften leben, sind einem brutalen Verdrängungs-Wettbewerb ausgesetzt. Seit der Abschaf­fung des Rabattgesetzes sowie der Zugabeverordnung 2001 und der Novellierung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) verstärkt sich dies. Der Einkauf von ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
15.07.2019

Träge Umsätze im Sommer oder frischer Antrieb?!

Teilen
Merken
Kommentieren

Das entscheiden Sie in Ihrem Fachgeschäft! Der Sommer ist da – trotz einer momentanen Abkühlung. Warme Tage am See, laue Sommernächte, Ferien und Festivals, das ist für die meisten Menschen ein perfekter Sommer. Auf der OutDoor by ISPO ist Ihre 'mi'-Redaktion auf ein Produkt gestoßen, welches passgenau auf diese Aktivitäten zugeschnitten ...

Katharina Mika
11.07.2019

Grün ist das neue Schwarz — Nachhaltigkeit in der Outdoor-Szene

Teilen
Merken
Kommentieren

Angefangen hat die Outdoor-Branche als Nischenbereich in der Sportindustrie. Die letzten zwei Jahrzehnte folgte ein Boom, die Unternehmen wuchsen und der Markt diversifizierte in die unterschiedlichsten Bereiche. Das Produktportfolio ist breiter geworden – eine Zielgruppe, die nicht nur auf lange Wanderungen oder Expeditionsreisen geht, sondern ...

Katharina Mika
11.07.2019

Douglas — Ran an die Lieferanten-Kohle

Teilen
Merken
Kommentieren

Ein Brief, der es in sich hat, ging von Marktführer Doug­las/Düsseldorf bei den Lieferanten ein. Der Wortlaut des Briefs von Isabell Hendrichs, Geschäftsführung Einkauf Parfümerien Douglas Deutschland, und Manuel Marklen, Einkaufsleiter Parfümerie Akzente/Parfumdreams, liest sich wie folgt:

Dr. Andreas Leistikow
11.07.2019

Premiere am Rhein: die CCXP Comic Convention

Teilen
Merken
Kommentieren

In der Domstadt konnte die Comic-Messe in ihrer ersten Ausgabe vom 27. bis 30. Juni 2019 rund 40.000 Teilnehmer begeistern. Viele positive Feedbacks gab es demnach zum Konzept und zur Qualität der Veranstaltung. Andererseits rückt dabei in den Hintergrund, dass das ambitionierte Besucherziel von 50.000–70.000 Teilnehmern im ersten Jahr nicht ...

Oliver Knoll M.A.
10.07.2019

VerpackungsG: Zentrale Stelle setzt Augenoptiker unter Zugzwang

Teilen
Merken
Kommentieren

„Als Hersteller im Sinne des Verpackungsgesetzes tragen Sie die Produktverantwortung für alle systembeteiligungspflichtigen Verpackungen, die Sie erstmals in Verkehr bringen. Sie haben sich in diesem Zusammenhang in unserem Verpackungsregister LUCID registrieren lassen. Bei Ihrer Registrierung haben Sie erklärt, Ihren ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
10.07.2019

SuperVista: Erste eigene brillen.de-Servicestation in Karlsruhe

Teilen
Merken
Kommentieren

„Die SuperVista AG hat den nächsten Wachstumsschritt zum Ausbau ihres Netzwerkes gemacht: In Karlsruhe wurde die erste brillen.de-Servicestation eröffnet. Hierbei handelt es sich um eine unternehmenseigene Betriebsstätte, die von einer Augenoptikermeisterin oder einem Augenoptikermeister für die SuperVista AG geleitet wird.“ – ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
10.07.2019

„Mutige gesucht“ — Finale in Berlin

Teilen
Merken
Kommentieren

Für das SPECTARIS-Trendforum am 11. November 2019 werden „Mutige gesucht“. Innovative Ideen rund um die Brille, Kontak­tlinse oder für den Bereich Online/Marketing bekommen dort ein Forum und den Gewinnern winken die große Bühne und ein Preisgeld. Ihre 'mi'-Redaktion hat bei Jörg Mayer, Geschäftsführer SPECTARIS/Berlin, Details ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
10.07.2019

OTC-Leistungsspiegel — kurz vor der Zeugniskonferenz

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Hälfte des Jahres ist verstrichen, die ersten Schüler durften bereits in die Sommerferien entschwinden. In den anderen Bundesländern tagen die Zeugniskonferenzen – eine gewisse Parallele zum 'markt intern'-Leistungsspiegel 'OTC Anbieter 2019'. Bisher liegen Ihnen die Noten zu vier Kriterien vor, heute erhalten die Anbieter ihre Zensuren ...

RA Christoph Bach
09.07.2019

ECC Köln — Trend zur Kartenzahlung hält an

Teilen
Merken
Kommentieren

Der Trend zur Kartenzahlung am Point of Sale (PoS) in Deutschland setzt sich weiter fort: Mehr als die Hälfte (52 %) der Kunden bevorzugt schon heute, nur bargeldlos zu bezahlen. „Diese Entwicklung hin zum digitalen Bezahlen bietet deutliche Potenziale für Umsatzsteigerungen, ­Effizienzgewinne und Kostensenkungen in kleinen und mittleren ...

RA Christoph Bach
09.07.2019

Kontakt
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.