Sephora — Deutschland-Chefin hört auf

Teilen
Merken
Kommentieren

Ein Abonnent bringt mit der 'Kasse im ersten Stock' die Zweifel auf den Punkt, ob mit Sephora/Düsseldorf jemand auf den deutschen Markt gekommen ist, der die Bodenhaftung verloren hat, bzw. sich nicht allzu viele Gedanken über die Bedürfnisse des deutschen Verbrauchers gemacht hat. 

Dr. Andreas Leistikow
09.01.2020

40 Jahre Amigo — der Fachhandel feiert mit!

Teilen
Merken
Kommentieren

2020 ist das große Jahr der Dietzenbacher Mannschaft, das 40-jährige Verlagsbestehen angemessen und passend mit beherzten Fachhandelsmaßnahmen zu begleiten und zu feiern. Dies wollen wir als 'markt intern' gerne über das Jahr flankieren – hat doch Amigo als mehrfacher Gesamtsieger in unserem Leistungsspiegel Spiele über Jahrzehnte eine ...

Oliver Knoll M.A.
08.01.2020

Siku auf der Insel

Teilen
Merken
Kommentieren

Nicht etwa Martinique oder Guadeloupe sind die aktuellen Aufenthaltsorte von Siku-Fahrzeugmodellen, sondern die ­Insel Mainau im Bodensee. Hier hat sich seit einigen Jahren erfolgreich eine Winter- und Weihnachtsstory rund um die für Familien spannende Erlebniswelt Siku – kleine ­Autos – große Welt entwickelt.

Oliver Knoll M.A.
08.01.2020

apocollect — der zentrale Informationspunkt in Ihrer Apotheke

Teilen
Merken
Kommentieren

„Was würden Sie sagen, wenn ihnen jemand mitteilt, er habe das Papier-Rezept erfunden? Schief bedruckt, dreckig, verknittert! Wir haben jetzt die Möglichkeit in eine neue Zeit zu starten.“ Gerrit Nattler, Apotheken­inhaber aus Dorsten, beginnt seinen Vortrag bei den TAD-Küstengesprächen Anfang ­November mit einem Statement, das ...

RA Christoph Bach
07.01.2020

Kassenbonausgabe- aber keine Annahmepflicht

Teilen
Merken
Kommentieren

Wer gern in Italien Urlaub macht kennt es schon lange: Verkäufer achten genau darauf, dass die Kunden den Kassenzettel mitnehmen. Denn dort kontrollieren vor der Tür womöglich die Finanzbehörden, ob der Kauf ordnungsgemäß verbucht wurde – was der ausgedruckte Kassenzettel belegt. Selbst der schnell am Tresen der Cafébar eingenommene ...

RA Christoph Bach
07.01.2020

Grüße von der Krankenkasse — mit Klageandrohung

Teilen
Merken
Kommentieren

„Diese netten Grüße von der IKK Südwest erreichten mich und bestimmt etliche Kollegen Ende letzter Woche. Die angegebene Frist ist sehr 'großzügig' bemessen, und die Klageandrohung darin recht deutlich. Wenigstens einen Rückumschlag für portofreien Versand haben sie freundlicherweise beigelegt, versehen mit dem Kommentar: 'Einfach mehr ...

RA Christoph Bach
07.01.2020

Nachschlagewerk „Wo gibt's Was?“ — Neuauflage des umfangreichsten Branchenverzeichnisses ab sofort abrufbar

Teilen
Merken
Kommentieren

Das 'Wo gibt's Was?' ist seit Jahrzehnten das umfangreichste Branchenverzeichnis der Augenoptik und gehört quasi zur Betriebs- und Geschäftsausstattung eines jeden Augenoptikbetriebes. Auf rund 90 Seiten sind die Kontaktdaten von über 1.200 Marken und mehr als 400 Herstellern aus den Bereichen  Fassungen  Brillengläser ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
07.01.2020

Essilor auf der opti 2020: 'Home of Advanced Vision'

Teilen
Merken
Kommentieren

Traditionell schaut sich Ihre 'mi'-Redaktion in der opti-Woche im Ausstellerumfeld um, pickt bemerkenswerte Neuheiten-Konzepte heraus und wagt einen ersten Blick in deren Messegepäck. Bei Essilor/Freiburg werden Besuchern unter dem Motto 'Home of Advanced Vision' Innovationen präsentiert, die präziseres Sehen ermöglichen. Am Messestand des ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
07.01.2020

Brille24: Nächstes Level für das Omnichannel-Modell auf der opti

Teilen
Merken
Kommentieren

Seit Mitte Oktober testen Essilor und Brille24 im Raum Düsseldorf, Köln, Bonn, Aachen das Omnichannel-Modell, Ihre 'mi'-Redaktion berichtete ausführlich in O 43/19. Die Pilotphase ist seit Dezember 2019 auf Berlin und Hamburg ausgedehnt worden, der bundesweite Launch erfolgt ab März 2020. Und das Zwischenfazit der Initiatoren ist positiv: Die ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
07.01.2020

apocollect — der zentrale Informationspunkt in Ihrer Apotheke

Teilen
Merken
Kommentieren

Ausgangspunkt dieses Beitrages ist ein begeisternder Vortrag beim 6. TAD Apotheken-Küstengespräch Anfang ­November 2019 in Bremerhaven. Die Brüder Gerrit und ­Simon Nattler, beide Apotheker und Inhaber der ELISANA Apotheken in Dorsten und Gelsenkirchen, stellten ihr Software-Projekt apocollect vor, das eine ganze Reihe der Probleme mildern, ...

RA Christoph Bach
07.01.2020

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.