Die 70'er: Ravensburger wird mit dem blauen Dreieck zur Legende

Dem Unternehmen Ravensburger gelang es, der Welt der Spiele in den Siebzigern seinen Stempel aufzudrücken. Es war das Jahrzehnt, das prägend für die künftige Wertschätzung des Kulturgutes Spiel war. Es war die Zeit, in der durch die Bildungsreformen und sozialen Entwicklungen Lernspiele immer wichtiger wurden. So war es nun nicht mehr der reine Spaß und Zeitvertreib, sondern das Lernen, das in den Mittelpunkt rutschte.

Am besten, ohne dass es den Kindern wie Unterricht vorkam. Für diesen allgemeinen Trend schuf Ravensburger mit seinem 1974 eingetragenen  markanten Markenzeichen, dem 'blauen Dreieck', ein Symbol von hohem Wiedererkennungswert. Spiele wie Quips (1972), Colorama (1974) und Blinde Kuh (1977) setzten Maßstäbe. 1975 war zudem die Geburtsstunde eines der langlebigsten Mal- und Basteltrends: 'Malen nach Zahlen'  war erstmals auf der Internationalen Spielwarenmesse in Nürnberg einem breiten Fachpublikum vorgestellt worden. Unternehmerisch prägten in diesem Jahrzehnt Otto Julius Maier und seine Cousine Dorothee Hess-Maier als Geschäftsführer die Ausrichtung des Verlages.

Ravensburger war im Jahr 1979 auch der erste Preisträger des mittlerweile weltweit bekannten Qualitäts- und Gütesiegels 'Spiel des Jahres'. Die Auszeichnung wurde für das Spiel 'Hase und Igel' verliehen.

 

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.