Herpa-Fahrzeuge der Siebziger im Maßstab 1:87

Wer erinnert sich nicht an froschgrüne Audis und knallrote BMWs, die genau wie die Mode das Bild dieses flippigen Jahrzehnts prägten? Passend dazu diese komplett neue Linie: Herpa präsentierte als Modellmarke erstmals im Februar 1978 auf der Nürnberger Spielwarenmesse Fahrzeug-Modelle im Maßstab 1:87. Es handelte sich um einen Ford Granada, einen BMW 633 CSI, Ford Capri, Audi 100 GL 5E etc. Legendär und auszeichnend war die Steckbauweise, in der die PKW Modelle damals schon konstruiert waren - von Anfang an wurden Herpa-Modelle gesteckt und nicht geklebt! Das erinnert an so manche Bond-Trinkbestellung und ist von den Franken natürlich optisch umgesetzt worden. Nach Original-Unterlagen der Automobilhersteller wurden Pkw-Modelle produziert, die sofort durch filigrane Details wie zum Beispiel maßstabsgerechte Außenspiegel das Fachpublikum begeisterten. Schnell fanden diese Automodelle ihre Liebhaber und waren für viele bald nicht mehr nur als zierendes Beiwerk für die Eisenbahnanlagen attraktiv, sondern wurden selbst zu begehrten Sammelobjekten. Kurz danach erschienen auch Modelle von LKW und Bussen, die durch weitere Details wie zum Beispiel nachgebildete Scheibenwischer, lenkbare Vorderachsen und detailgetreue Anhängerkupplungen überzeugten. Im Verlauf der 1960-er Jahre hatten die Franken sich mit der besonders feinen Detaillierung von Modellhäusern einen guten Namen in der Branche gemacht. Schließlich reifte der Gedanke, die Dioramen von Modelleisenbahnen neben Häusern und Figuren auch mit Pkw-Modellen im gleichen Maßstab HO/1:87 zu bereichern. Eine breite Palette detailgetreuer, legendärer Automodelle für den Modellbahnlandschafts-Bauer einerseits und den Modell-Sammler andererseits prägt diese Epoche seither.

 

 

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.