'Toeffler'-Clogs von Berkemann - und warum Partnerschaft Zukunft hat

Seit 1964 verkauft der Schuh-Fachhandel den von Berkemann 'Toeffler' genannten Schweden-Clog. Seine charakteristischen Merkmale: Leichtes Pappelholz und dicke Sohle. Damals lebten hunderttausende Vollzeit- und Ausbildungsbeschäftigte hierzulande in inhabergeführten Fachgeschäften vom Verkauf von Schuh- und Lederwaren. Für Markenlieferanten wie Berkemann ist der Fachhandel zu dieser Zeit und bis heute der wichtigste Absatzkanal.

Mit Handwerk verbindet den 'Toeffler' die hochwertige Verarbeitung. So werden z.B. die Nägel zur Befestigung des Lederschaftes an der Sohle von Hand eingeschlagen. Zum Verkaufsschlager wird der 'Toeffler' Ende der 1970iger und Anfang der 1980iger Jahre. Zu diesem Zeitpunkt sind Clogs nicht nur ein Modetrend.

Der 'Toeffler' verfügt wie alle Berkemann-Modelle mit Holzsohle über das Original-5-Phasen-Fußbett. Dieses fördert den natürlichen Abrollvorgang. Das gesunde Gehen war stets eine Kernkompetenz von Gesundheits-Handwerkern, Schuh- und Sanitäts-Fachhändlern. Gegenwärtig gewinnen diejenigen Familienbetriebe neue Zielgruppen, die ihre stationären Geschäfte zu Gesundheitszentren ausbauen.

Für Mode-Fachhändler bzw. modeorientierte Fachgeschäfte gehört der 'Toeffler' zu einem Segment, das zunehmend auch von jüngeren Kunden nachgefragt wird. Die Zahl der Kunden, die Wert auf die Verwendung von Rohmaterialien aus europäischer Produktion legen, steigt. Für immer mehr Fachhändler sind Kriterien wie schnell wachsende Natur-Rohstoffe, wie das Pappelholz aus europäischer Forstwirtschaft, welches Berkemann für seine Holzsohlen verwendet, ein wichtiges Verkaufsargument.

Auch als Berufsschuh bietet der 'Toeffler' dem Fachhandel neue Chancen. Die Zahl der Mitarbeitenden in Kliniken und Praxen steigt. Fachhändler, denen es gelingt, die wachsende Zielgruppe der Gesundheitsberufe neu anzusprechen, gewinnen Marktanteile hinzu.

Das partnerschaftliche Miteinander wird von einer Reihe von Qualitätsanbietern seit Jahrzehnten ausgebaut. Berkemann gehört mit seinen Komfort- und Aktivschuhen dazu. Mit der Veranstaltung Bequemschuh-Symposium verschafft Initiator Thomas Bauerfeind dem Segment, dem auch der 'Toeffler' angehört, eine öffentlichkeitswirksame Bühne. Die stets große Zahl der Besucher aus dem Fachhandel, den Verbundgruppen und von Dienstleistern aus der Branche zeigt, dass das Familienunternehmen aus dem vogtländischen Zeulenroda seinen Handelspartnern viel bietet.

Weiteres Legendäres bzw. Traditionelles für Verbraucher und Fachhändler ist auf der Internetseite des Markenherstellers https://www.berkemann.com zu finden.

 

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.