Corona und die Folgen — auf und ab bei den Fachmessen

Teilen
Merken
Kommentieren

INHORGENTA MUNICH und Vicenzaoro sind im Januar und Februar erfolgreich über die Bühne gegangen – Watches & Wonders und Baselworld (neu: 28. Januar bis 2. Februar 2021), aber auch die für März in Hongkong geplante Uhren & Schmuck-Messe (neu: 18. bis 21. Mai), die Internationale Handwerksmesse in München sowie die OROAREZZO (neu: 19. ...

Dipl.-Ing. Monika Schlößer
10.03.2020

IHRE Sicherheit geht vor! ElectronicPartner sagt zum Schutz vor Coronavirus-Ansteckungen die Jahresveranstaltung 2020 ab!

Teilen
Merken
Kommentieren

Es ist nur sieben Tage her, als wir allen EP:lern unter Ihnen in E 09/20 einen kleinen Vorgeschmack darauf lieferten, was Sie an diesem Wochenende in Düsseldorf eigentlich erwartet hätte. Schon an unserem heute verwendeten Konjunktiv ­erkennen Sie aber, dass dieser Bericht leider einer wichtigen Aktualisierung bedarf:

Ass. jur. René Efler
06.03.2020

Eine Messe nach der anderen wird abgesagt — Wie wirkt sich Corona auf die CE-Branche aus?

Teilen
Merken
Kommentieren

„Die vom 14. bis 17. Mai geplante HIGH END 2020 wurde aufgrund der aktuell verschärften Entwicklung hinsichtlich der Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus abgesagt. Hierzu hat sich die HIGH END SOCIETY Service GmbH nach Abwägung aller Kriterien in enger Abstimmung mit dem Vorstand des HIGH END SOCIETY e. V. entschlossen […]“ ...

RA Lorenz Huck
06.03.2020

Corona-Virus hat die Parfümerie-Messen im Griff

Teilen
Merken
Kommentieren

Der Corona-Virus ist in der Branche der Prestige-Kosmetik angekommen. Die Messe-Absagen, die derzeit auf uns hereinbrechen, geben davon ein beredtes Zeugnis ab. In Deutschland hat es die ­Beauty Düssel­dorf erwischt, die Leitmesse für die Instituts-Kosmetik, die vom 5. bis 7. März hätte in ­der Landeshauptstadt Nord­rhein-­West­falens ...

Dr. Andreas Leistikow
05.03.2020

Covid-19 — Hysterie oder tatsächliche Bedrohung? Egal, die Folgen sind so oder so heftig!

Teilen
Merken
Kommentieren

Trotz des aus 'mi'-Sicht derzeit völlig aus dem Ruder laufenden Medien-Hypes der Endverbaucherpresse kommen auch wir nicht umhin, branchenbezogen auf das Thema Coronavirus ­einzugehen. Ein Grund unter vielen anderen: „Küchen-Kompetenz-Tage in Rheinbach abgesagt. […] Die Situation im Rhein-Sieg-Kreis sowie im Großraum Köln-Bonn ...

RA Georg Clemens
05.03.2020

Corona-Virus: Was Arbeitgeber beachten müssen

Teilen
Merken
Kommentieren

Das Thema beherrscht derzeit die Nachrichten, Gespräche an der Supermarktkasse, im Freundeskreis und nicht zuletzt am Arbeitsplatz: die Verbreitung des Corona-Virus. Was Sie als Arbeitgeber ganz konkret in Zusammenhang mit dem Virus beachten müssen, haben unsere Kollegen Dr. Claudia Ossola-Haring und Peter Vogt aus der Redaktion 'arbeitgeber ...

Julia Lappert
05.03.2020

Coronavirus: Quarantäne für Betriebe

Teilen
Merken
Kommentieren

Das Coronavirus sorgt nicht nur für Panik an den Börsen und Hamsterkäufen in Supermärkten. Auch Ihr Betrieb oder Ihre Praxis kann schnell mit dem Thema konfrontiert werden. Dazu gehören auch Fragen rund ums Arbeitsrecht. Für Sie daher ein paar wichtige Informationen unserer Kollegen von 'arbeitgeber intern': Arbeitnehmer bekommen ihr Gehalt ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
05.03.2020

Engpässe durch den Corona-Virus: Unternehmerische Fragen für Augenoptiker in Deutschland

Teilen
Merken
Kommentieren

Gerne würden wir Ihnen mitteilen, dass sich die Corona-Virus-Hysterie als überflüssig erwiesen habe oder zumindest, dass sich alle Fehlsichtigen im Zuge von Hamsterkäufen kurzfristig mit zwei bis drei Gleitsichtbrillen eindecken werden. Dem ist leider nicht so. Ihre 'mi'-Redaktion kommt aktuell nicht umhin, bei Ihren führenden ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
04.03.2020

Corona lässt grüßen — SHK/Essen muss verschoben werden

Teilen
Merken
Kommentieren

„Die Gesundheit unserer Messeteilnehmer steht für uns an erster Stelle. Daher haben wir uns in enger Abstimmung mit dem ideellen Träger und den Kooperations­partnern der SHK Essen dazu entschieden, die Fachmesse auf Anfang September zu verlegen. Ich bedanke mich bei allen Be­teiligten für das enge und vertrauensvolle Miteinander in ...

Ass. jur. Hans Georg Pauli
04.03.2020

Corona lässt grüßen — SHK/Essen muss verschoben werden

Teilen
Merken
Kommentieren

„Die Gesundheit unserer Messeteilnehmer steht für uns an erster Stelle. Daher haben wir uns in enger Abstimmung mit dem ideellen Träger und den Kooperations­partnern der SHK Essen dazu entschieden, die Fachmesse auf Anfang September zu verlegen. Ich bedanke mich bei allen Be­teiligten für das enge und vertrauensvolle Miteinander in ...

Ass. jur. Hans Georg Pauli
04.03.2020

Coronavirus macht Bürger zu Lemmingen

Teilen
Merken
Kommentieren

Beim Besuch einer Filiale der bekannten Lebensmitteldiscounter kann einem seit Mitte vergangener Woche Angst und Bange werden: Brot und sonstige Backwaren – Fehlanzeige; Kartoffeln, Reis, Nudeln – Fehlanzeige. Selbst Obst und ­Gemüse werden 'gehamstert', obwohl diese nicht für einen längerfristigen Notfallvorrat geeignet sind. Womit wir ...

RA Christoph Bach
03.03.2020

Coronavirus: „Einfach zuhause bleiben geht nicht — behördlich angeordnet schon!“

Teilen
Merken
Kommentieren

Das Coronavirus macht schon ein wenig Angst, sehr verehrte Damen und Herren. Bestätigte Infektionen in Ihrem Umfeld werden dazu führen, dass Kitas und Schulen vorsorglich geschlossen bleiben. Dürfen symptomfreie Eltern dem Job fernbleiben, quasi aus Selbstschutz? Wie sieht die Situation bei einer Quarantäne aus – z. B. zuhause? Das ...

Dr. Claudia Ossola-Haring
02.03.2020

Um ein Jahr: Erste Reaktionen zur EISENWARENMESSE 2021

Teilen
Merken
Kommentieren

Am Ende war das Risiko schlicht zu hoch: „Die ab dem 1. März 2020 in Köln geplante INTERNATIONALE EISENWARENMESSE wird auf einen neuen Termin im Februar 2021 verschoben. Die Koelnmesse trägt damit der sich in jüngster Vergangenheit zunehmend verschärfenden weltweiten Lage rund um das Auftreten des Corona-Virus Rechnung“, teilt ...

Robin Meven M.A.
28.02.2020

Abgesagte Light+Building 2020 — Mit welchen Argumenten sich Hotel-Storno-Kosten eventuell reduzieren lassen

Teilen
Merken
Kommentieren

Manchmal, so scheint es, kann man sich Dinge nur deshalb nicht vorstellen, weil man sie noch nicht erlebt hat. Dafür ist die aktuelle Verschiebung der Light+Building 2020 in den September hinein wohl ein gutes Beispiel. Als die Messe Frankfurt am Nachmittag des 24. Februar 2020 – ausgerechnet am Rosenmontag – die Bombe platzen ließ, dürfte ...

RA Oliver Blumberg
25.02.2020

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.