MSD-Corona-Forderungskatalog: Hersteller reagieren wie erwartet auf 'mi'-Anfrage!

Teilen
Merken
Kommentieren

In Ihrer Ausgabe Mö 18/20 berichteten wir über die Recher­che-Ergebnisse unserer Kollegen der 'mi'-Redaktion Con­sumer Electronics, die bei 'mi' federführend aktiv sind, zu den verschiedenen Angängen der MediaSaturn Deutschland MSD an offensichtlich notwendiges Geld zu kommen: Ob es um das angekündigte Einstellen der IFA-Besuche und der ...

RA Georg Clemens
28.05.2020

Sachverständige und Gutachter — Fortsetzung folgt

Teilen
Merken
Kommentieren

Erinnern Sie sich noch an ISH 45/19 aus dem vergangenen November an die haarsträubenden Erlebnisse, die einer Ihrer Kollegen vor Gericht hatte? Falls nicht, hier die Kurzfassung: Ihr Kollege hat für eine Badrenovierung ein Angebot abgegeben (inklusive Benennung der Arbeitswerte), das vom Endkunden als Auftrag unterschrieben wurde. Die Arbeiten ...

Ass. jur. Hans Georg Pauli
27.05.2020

Weitere 'ICH KAUF GERN VOR ORT'-Module ganzjährig verfügbar

Teilen
Merken
Kommentieren

Ziel aller Redaktionen des 'markt intern'-Verlags ist es, Ihnen den Arbeitsalltag in jeder Hinsicht zu erleichtern, Verluste einzugrenzen und Gewinne zu maximieren. Dazu gehören auch Marketingkampagnen, die Ihr Unternehmen vom Mitbewerb abheben und sie auf diese Weise einzigartig machen. Dies gilt in besonderem Maße für die Markenkampagne von ...

Ass. jur. Hans Georg Pauli
27.05.2020

Bauportal NRW soll Baugenehmigungen beschleunigen!

Teilen
Merken
Kommentieren

Jede Wirtschaftskrise bringt Gewinner und Verlierer hervor. Durch Corona wurden zahllose Unternehmen beim wochenlangen Lockdown einer harten Belastungsprobe unterzogen. Nicht alle werden die Krise trotz staatlicher Finanzspritzen unbeschadet überstehen. Doch die neue Situation birgt auch Chancen. Viele Firmen haben schnell auf die Krise reagiert ...

RA Michael Niermann
27.05.2020

Ferienwohnungen: Datenbasis für ortsübliche Vermietungszeit

Teilen
Merken
Kommentieren

Äpfel soll man bekanntlich nicht mit Birnen vergleichen. Das gilt auch bei der Ermittlung der ortsüblichen Belegungstage vermieteter Ferienwohnungen, sagt das FG Mecklenburg-Vorpommern im Urteil vom 23.10.2019 (Az. 3 K 276/15  ii 11/20-01). Zum Hintergrund: Bei einer ausschließlich an wechselnde Feriengäste vermieteten und in der übrigen ...

RA Michael Niermann
27.05.2020

Mitarbeiterrabatt für Notariatsgebühren: Was sagt das BMF?

Teilen
Merken
Kommentieren

Anwälte und Notare unterliegen bei der Vergütung einem gesetzlichen Gebührenrahmen. Vergütungsvereinbarungen sind bei Anwälten statt der Abrechnung der gesetzlichen Gebühren aber möglich. Es sind jedoch die Regelungen der §§ 49b BRAO und 3a ff. RVG zu beachten. Noch strenger geht es bei Notariatskosten zu. Diese sind bundesweit ...

RA Michael Niermann
27.05.2020

Maklercourtage beim Immobilienkauf wird neu geregelt

Teilen
Merken
Kommentieren

In Deutschland gibt es einen Flickenteppich, was die Erwerbs­nebenkosten bei Immobilienkäufen betrifft. Das gilt nicht nur für die Höhe der Grunderwerbsteuer, die von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ausfällt, sondern auch für die sog. Maklercourtage. Eine 'Makler-Gebührenordnung' gibt es nicht, dafür aber in jedem Bundesland ...

RA Michael Niermann
27.05.2020

Aus der Praxis: Neue bundesweite Fifty-fifty-Aufteilung der Maklercourtage

Teilen
Merken
Kommentieren

Was sagen Praktiker zu der vom Bundestag am 14.5. beschlos­senen bundesweit geltenden Fifty-fifty-Aufteilung der Maklercourtage zwischen Verkäufer und Käufer (siehe hierzu auch ­unseren Beitrag in der heutigen Ausgabe)? Kurt Friedl, CEO und Gesellschafter von RE/MAX Germany sowie Vorstand im Bundesverband für Immobilienwirtschaft, ein ...

RA Michael Niermann
27.05.2020

Rückforderung einer Immobilienschenkung

Teilen
Merken
Kommentieren

Es gibt viele gute Gründe, Immobilien zu Lebzeiten unentgeltlich an Familienangehörige oder nahe Dritte zu über­tragen. Doch im Leben kommt manches anders als gedacht, so dass eine Schenkung wieder rückgängig gemacht werden soll. Dafür steht ein ganzes Arsenal an Widerrufsgründen zur Verfügung. Neben der Verarmung des Schenkers (§ 5528 ...

RA Michael Niermann
27.05.2020

Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht: Zur Vorsteueraufteilung bei gemischt genutzten Immobilien

Teilen
Merken
Kommentieren

– Steuerberater Christoph Iser, Partner der Dr. Husemann, Bellgardt & Partner mbB, Wirtschaftsprüfer – Steuerberater, Düsseldorf –

RA Michael Niermann
27.05.2020

Kontakt
Suche
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.