Was ist bei hohen Mietpreisdifferenzen ortsüblich?

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Wohnungsvermieter, die eine Mietanpassung ins Auge ge­fasst haben, müssen sich an der ortsüblichen Vergleichsmiete orientieren. Für diesen Nachweis stehen Ihnen laut § 558a BGB mehrere Wege offen: 1. Sie können den aktuellen Mietspiegel Ihrer Gemeinde heranziehen. Allerdings ­erstellt nicht jede Gemeinde in Deutschland einen solchen ...

RA Michael Niermann
12.06.2019

Digitalisierung: Leicht, leichter, Kundenkommunikation

0
Teilen
Merken
Kommentieren

– Christoph Buluschek, Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG, Rosenheim –

RA Michael Niermann
12.06.2019

PV-Batteriespeicher — Technologische Fortschritte verkürzen den Weg zur Rentabilität deutlich

0
Teilen
Merken
Kommentieren

„Wenn die Industrie bei der Optimierung der Speicherkapazitäten tatsächlich solche Fortschritte macht, dann muss man sich wohl jetzt allmählich Gedanken über die Rentabilität von PV-Batteriespeichern machen,“ kommentiert ein aufmerk­samer Leser von 'markt intern' Elektro-Installation einen ­aktuellen Beitrag aus EI 22/19. In der ...

RA Oliver Blumberg
11.06.2019

Energie-Trendmonitor — Für 95 % ist effiziente Wärmeerzeugung im eigenen Zuhause ein 'Top-Ziel'!

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Im Rahmen des regelmäßig durchgeführten Energie-Trendmonitors hat zunächst Stiebel Eltron in Deutschland – bereits zum sechsten Mal – 1.000 Bürgerinnen und Bürger repräsentativ rund um das Thema Energiewende befragt. Daraus ergeben sich unter anderem die nachfolgend aufgeführten Erkenntnisse:  Für 91 % aller Deutschen ist der ...

RA Oliver Blumberg
11.06.2019

Arbeitszeiterfassung — Was der EuGH mit seinem angeblichen 'Schock'-Urteil wirklich verlangt

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Eine Stechuhr aus dem 18. Jahrhundert – das älteste Arbeitszeitmessgerät, wandelt angesichts eines EuGH-Urteils vom 14. Mai (Az.: C–55/18) wie ein Gespenst durch die Medienlandschaft. Wird Arbeitszeiterfassung verpflichtend für alle Arbeitnehmer? Die Digitalisierung macht heute zwar alles möglich und bequem, aber trotz Chips statt ...

RA Oliver Blumberg
11.06.2019

Aktuelle Preisgestaltung für Jung-DAB-Radio bei endverbraucherorientierten Bezugsquellen

0
Teilen
Merken
Kommentieren

„In der Anlage erhalten Sie ein interessantes Preisbeispiel für ein Jung-DAB-Radio. Mein unverhandelter EK beim Großhandel liegt bei 170,84 €“ , kommentiert ein aufmerksamer 'mi'-Leser die 'mi'-­Themenreihe 'Die Preisgestaltung für elektrotechnische Komponenten.' Im Rahmen dieser Initiative sieht 'markt intern' sich das genannte ...

RA Oliver Blumberg
11.06.2019

TICx: Einblick in die digitale Transformation der Baubranche

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Die TICx, ein Spross der Berliner Tech in Construction, versammelte bei ihrer Premiere am 21. Mai in Frankfurt ­junge Start-ups der Industrie- und Baubranche (s. EWG 17/19). Die mit Bedacht von den Initiatoren Nexmart und meistertipp.de gewählte Frankfurter Location unterstützte den 'mittendrin statt nur dabei'-Charakter: Die Hightech-Werkstatt ...

Robin Meven M.A.
07.06.2019

Mit der Stechuhr zurück ins 18. Jahrhundert? — Das EuGH-Urteil und seine Folgen

0
Teilen
Merken
Kommentieren

„Wird die Arbeitszeiterfassung für alle Arbeitnehmer verpflichtend?“ „Muss ich demnächst für meine Monteure jede Minute, die sie beim Kunden die Küche aufbauen, aufschreiben? Inkl. An- und Abfahrt?“ „Wie sieht das aus, wenn meine Mitarbeiter beispielsweise bei Koch-Events und auf regionalen Messen im ...

RA Georg Clemens
06.06.2019

Rempp Küchen — Wie 'wohnt' und arbeitet ein Dauer-Silber-Medaillen–Gewinner?

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Es gibt sie auch in der Küchenbranche, die Hidden Cham­pions. Der Begriff wird gemeinhin für meist inhabergeführte Betriebe gebraucht, die eher im Verborgenen eine super Arbeit leisten. Wir zählen Rempp ­Küchen zu dieser Sorte Unternehmen. Aber: Woran liegt es, dass man die Küchen-Schmiede aus Wildberg im Schwarzwald meistens nur dann auf ...

RA Georg Clemens
06.06.2019

Mit der Stechuhr zurück ins 18. Jahrhundert?

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Aus dieser Zeit jedenfalls stammt das älteste Arbeitszeitmessgerät, das angesichts eines EuGH-Urteils vom 14. Mai (Az.: C–55/18) wie ein Gespenst durch die Medienlandschaft wandelt. Wird Arbeitszeiterfassung verpflichtend für alle Arbeitnehmer? Die Digitalisierung macht heute zwar alles möglich und bequem, aber trotz Chips statt Lochkarte: ...

Ass. jur. Hans Georg Pauli
05.06.2019

Kontakt
Suche
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.