Zum Abschied sag leise Servus? Kann man machen, muss man nicht! — Dr. Streit im Gespräch mit 'mi' (Teil 2)

Teilen
Merken
Kommentieren

In der vergangenen Woche ließ 'mi' Sie teilhaben an einem Gespräch mit Dr. Oliver Streit, Geschäftsführung Vertrieb, der Nobilia zum Ende des Jahres nach 20 Jahren verlässt, und seinem Nachfolger im Amte, Bernd Weisser. Da erwartungs­gemäß die Zeit für unseren Besuch in Verl bei Weitem nicht ausreichen würde, um den 'Neuen' vorzustellen ...

RA Georg Clemens
17.12.2020

Corona-Hotline — 'mi' für Sie auch 'zwischen den Tagen' im Einsatz!

Teilen
Merken
Kommentieren

Heute halten Sie die 51. und damit letzte Mö-Ausgabe des Jahres 2020 in Händen. Einer allseits geschätzten Tradition folgend ­erhalten Sie zur Jahreswende die branchenübergreifende 'markt intern'-Gesamtausgabe. Das ganze 'mi'-Team bedankt sich bei Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihr Engagement im Rahmen einer tollen Zusammenarbeit mit ...

RA Georg Clemens
17.12.2020

Startschuss für den 'mi'-Leistungsspiegel Heizung 2020/21

Teilen
Merken
Kommentieren

Seit der Gründung des 'markt intern'-Verlags im Jahr 1971 (mehr zu unserem 50-jährigen Jubiläum im nächsten Jahr in unserer Jahresschlussausgabe zwischen den Feiertagen) gibt es ein Ziel, nach dem sich alle 'mi'-Mitarbeiter richten: Wir möchten Ihnen als Inhaber eines Meisterbetriebs in möglichst vielen Bereichen Informationen und Leistungen ...

Ass. jur. Hans Georg Pauli
16.12.2020

Digitalisierungsbarometer — wo steht das Bau- und Ausbauhandwerk?

Teilen
Merken
Kommentieren

Darüber, dass Digitalisierung eines der Megathemen unserer Zeit ist, gibt es keine zwei Meinungen. Die Corona-Pandemie hat noch ein Übriges getan, um hier Prozesse zu beschleunigen – sowohl beruflich als auch privat. Aber wie sieht das im Handwerk aus? Unter den 'mi'-Abonnenten sind einige, die bereits das papierlose Büro umsetzen und alle ...

Ass. jur. Hans Georg Pauli
16.12.2020

Jung — der Nachfolger von Harald Jung nahm bereits in der Vergangenheit das installierende Fachhandwerk in den Fokus

Teilen
Merken
Kommentieren

Der frühere Esylux-Geschäftsführer Jürgen Kitz übernahm zum 1. März 2020 die Geschäftsführung Marketing und Vertrieb bei Jung. In dieser Funktion löste er den geschäftsführenden Gesellschafter Harald Jungab. Dieser wechselte in den Aufsichtsrat.

RA Oliver Blumberg
15.12.2020

Anfahrtkosten-Pauschale — wie die Sonepar-Antwort auf exorbitant gestiegene Logistikkosten ausfällt

Teilen
Merken
Kommentieren

Im Grunde war es nur eine Frage der Zeit, bis sich das erste Großhandelsunternehmen aus der Deckung wagen würde, um die kalkulatorische Herausforderung permanent steigender Logistikkosten gezielt anzugehen. Ende Januar informiert der Großhandelskonzern Sonepar seine Kunden in ganz Deutschland über eine bemerkenswerte Abänderung seiner ...

RA Oliver Blumberg
15.12.2020

Wie ein „Trainer aus Überzeugung“ für Handwerk und Vertrieb Mitarbeiter zu „Starkströmern“ machen möchte

Teilen
Merken
Kommentieren

„DANKE … für Dein Lächeln“, lautet der Slogan einer kleinen Postkarte, die Andreas Elpert den Besuchern auf den damals noch zahlreichen Branchenveranstaltungen überreichte – zuletzt beispielsweise vom 15. bis 17. Januar 2020 im Rahmen der '30. Fachschulung für Gebäudetechnik' in Rostock (vgl. miEI 03/20).

RA Oliver Blumberg
15.12.2020

AFDD — von der Klarstellung des ZVEH zur Risiko- und Sicherheitsanalyse profitiert die ganze Branche

Teilen
Merken
Kommentieren

Seit Oktober 2019 gilt die neue DIN VDE 0100-420 (VDE 0100-420):2019-10 [2]. An die Stelle der bisherigen faktischen Einbauverpflichtung von AFDD-Komponenten tritt seitdem nach DIN VDE 0100-420 Abs. 421.7 die Verpflichtung, eine individuelle Risiko- und Sicher­heitsbewertung durchzuführen. Mit diesen Vorgaben allein war allerdings noch nichts ...

RA Oliver Blumberg
15.12.2020

mi'-Aktion FAIRPLAY — Kunden in der Krise halten und neue gewinnen

Teilen
Merken
Kommentieren

Was können Handels- und Handwerksunternehmen vor Ort aktuell in der Coronakrise tun, um  den Draht zu ihren Kunden nicht zu verlieren  sich positiv und sympathisch in Erinnerung zu bringen  die Solidarität der Menschen vor Ort zu gewinnen und  mit einem Leistungsversprechen einen Kundenbesuch nach der Krise vorzubereiten?

RA Oliver Blumberg
15.12.2020

'Hallo Handwerk' — warum Dirk Giersiepen und sein Unternehmen als Partner des Handwerks glaubwürdig sind

Teilen
Merken
Kommentieren

Inmitten der Coronakrise gehörte unter anderem der Hersteller Gira wieder mal zu jenen Herstellern, die ganz besonders viel Gehirnschmalz darauf verwenden, dem installierenden Fachhandwerk gezielt weiter­zuhelfen. So sorgt die Gira-Aktion 'Hallo Handwerk' branchenweit für Aufsehen. 'markt intern' Elektro-Installation (miEI) hat für Sie etwas ...

RA Oliver Blumberg
15.12.2020

Kontakt
Suche
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.