Der Smart Home-Markt:

“Rund 30 % von 1.017 befragten Haushalten haben 'smarte' Anwendungen im Einsatz – aber viele wissen nichts davon“ , lautet eine zentrale Erkenntnis einer Studie des Marktforschungsinstituts Dr. Grieger & Cie. in Zusammenarbeit mit der Smart Home-Initiative Deutschland e.V. Die beliebtesten Anwendungen deutscher Smart Home-Nutzer stammen aus den Bereichen Energiemanagement, Entertainment, Kommunikation und Sicherheitstechnik.

Diese Auflistung zeigt: Das Geschäftsfeld Smart Home ist sehr weit gefasst. Die Umsetzung entsprechender Konzepte erfolgt – je nach Funktionstiefe – durch Akteure aus sehr unterschiedlichen Branchen. Eine umfassende Information der jeweiligen Zielgruppen ist für technologische Entwickler und deren Industriepartner eine Herkules-Aufgabe.

Smart Home bei 'markt intern':

Im 'markt intern'-Verlag erscheinen insgesamt mehr als 20 branchenspezifische Informationsbriefe. Darunter befinden sich auch Fachpublikationen für die Wohnungswirtschaft und für hoch qualifizierte endkundenorientierte Dienstleister aus Fachhandwerk und Handel. Diese haben in vielfältiger Weise Berührungspunkte mit dem Vertrieb von Smart Home-Produkten und -Lösungen. Für diese Akteure ist 'markt intern' ein wichtiger Lieferant redaktioneller Inhalte zum Thema Smart Home. Im Fokus stehen dabei nicht nur technische Innovationen, sondern auch die Marketing- und Vertriebskonzepte verschiedener Anbieter.
  


  
Unsere Branchenexperten und Chefredakteure stehen Ihnen für einen konstruktiven Dialog gerne zur Verfügung:

RA Oliver Blumberg
Elektro-Installation
RA Michael Niermann
immobilien intern
Ass. jur. Hans Georg Pauli
Installation Sanitär/Heizung
RA Lorenz Huck
Consumer Electronics
RA Georg Clemens
Möbel-Fachhandel
Ass. jur. René Efler
Elektro-Fachhandel
Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
Mittelstand

  • Oliver Blumberg ist branchenübergreifender Themenkoordinator für  Smart-Home-Themen. Als Chefredakteur des Informationsbriefes 'markt intern Elektro-Installation' wendet sich sein Redaktionsteam mit einem wöchentlich erscheinenden Branchenbrief gezielt an das elektrotechnische Fachhandwerk, den Elektro-Großhandel und die elektrotechnische Industrie.

    zur Redaktionsseite Elektro-Installation

  • Der Informationsbrief 'immobilien intern' richtet sich an private und gewerbliche Hauseigentümer, Baufinanzierer, Makler und Wohungsbaugesellschaften. Chef-Redakteur Michael Niermann und sein Redaktions-Team berichten 14-täglich über aktuelle Entwicklungen im Miet-, Eigentums- und Steuerrecht. Zusätzlich stellt 'immobilien intern' regelmäßig Geschäftsmodelle aus dem Bereich der Wohnungswirtschaft und der Baufinanzierung auf den Prüfstand.

    zur Redaktionsseite immobilien intern

  • Hans Georg Pauli verfügt über fast 20 Jahre Branchenerfahrung im Bereich 'Sanitär/Heizung/Klima'. Er ist Chefredakteur des Informationsbriefes 'Installation Sanitär/Heizung'. In der Branche verfügt er über sehr gute Kontakte zum Fachhandwerk, zum Großhandel und in die Heizungs- und Sanitärindustrie.

    zur Redaktionsseite Installation Sanitär/Heizung

  • Den Informationsbrief 'Consumer Electronics' leitet Chefredakteur Lorenz Huck. Die Zielgruppe des Branchenbriefs befasst sich mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen der Unterhaltungselektronik und Telekommunikation. Sie besteht aus Facheinzelhändlern, Händler-Kooperationen, Großhändlern, Herstellern und Service-Providern.

    zur Redaktionsseite Consumer Electronics

  • Georg Clemens ist Chefredakteur des Informationsbriefes 'Möbel-Fachhandel'. Gemeinsam mit seinem Redaktions-Team betreut er inhabergeführte Möbel-Fachgeschäfte, Küchenstudios, Einkaufs-Kooperationen und nahezu die gesamte Möbelindustrie. In den branchenspezifischen Vertriebskonzepten spielt oftmals die Integration technischer Einbau- und Hausgeräte oder auch zeitgemäßer Beleuchtungskonzepte eine zentrale Rolle.

    zur Redaktionsseite Möbel-Fachhandel

  • Als langjähriger Chefredakteur des Informationsbriefes 'Elektro-Fachhandel' ist René Efler ein angesehener Branchenexperte für den Markt der elektrisch betriebenen Haushaltsgeräte. Das ‘Internet der Dinge‘ gehört zum Alltag der Menschen - dies zeigt sich auch bei der technologischen Weiterentwicklung in den Sortimenten solcher Hersteller, für die der beratungsstarke Elektro-Fachhandel ein wichtiger Partner ist. Der intelligente Waschautomat ist keine Zukunftsmusik, sondern bereits gelebte Realität.

    zur Redaktionsseite Elektro-Fachhandel

  • Dr. Frank Schweizer-Nürnberg ist Chefredakteur des Informationsbriefes 'Mittelstand'. Diese Publikation richtet sich branchenübergreifend an alle Leser, die einen oder mehrere Informationsbriefe der ‘markt intern‘ Verlags GmbH beziehen. Inhaltlich geht es um mittelstandspolitische Themen, die für Steuerzahler, Freiberufler, Fachhändler und Fachhandwerker unmittelbar relevant sind. Im politischen Berlin und in vielen Landtagen ist der Informationsbrief 'Mittelstand' für viele Abgeordnete seit vielen Jahren ein treuer Weggefährte.

    zur Redaktionsseite Mittelstand

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.