Also expandiert

Also expandiert Mit der DISS d. o. o. hat die Also Holding AG jetzt die Übernahme eines der größten Distributoren für Software und IT-Equipment in Slowenien bekannt gegeben. Teil des Geschäftes sind auch die Tochtergesellschaften VAD d. o. o. und Marmis d. o. o.. Im Jahr 2017 beschäftigte DISS rund 70 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 81 Mio. Euro. Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding AG, sagt: „Der Erwerb der DISS entspricht unserer Portfolio-Strategie mit dem Ziel, in allen Ländern, in denen wir tätig sind, die erste oder zweite Marktposition zu erreichen oder zu halten.“ In Osteuropa ist Also in Polen und im Baltikum vertreten, in Europa bereits in 15 Ländern. Der Gesamtumsatz lag im Geschäftsjahr 2017 bei 8,9 Mrd. Euro. Lieferbar sind nach eigenen Angaben rund 250.000 Artikel.