Online-Veranstaltungen an Privat: Leistungsort und Steuerfreiheit

nach § 3a Abs. 1 UStG gilt eine Dienstleistung für eine Privatperson grundsätzlich dort als erbracht, wo der leistende Unternehmer sein Unternehmen betreibt. Eine Ausnahme greift für 'kulturelle, künstlerische, wissenschaft­liche, unterrichtende,…