Beschwerde gegen 'Finanzamts-Flankenschutz' durch Steuerfahndung ist meist aussichtslos

Folgender Fall: Einer Ihrer Kollegen, also ein GmbH-Geschäftsführer (GF), hatte in seiner Steuererklärung erstmals ein häusliches Arbeitszimmer geltend gemacht, weil er nebenher – und erlaubtermaßen – auch noch als selbständiger Unternehmensberater…