TAGE DER SONNE — Wer mitmacht, profitiert. Ein vorbildliches Vermarktungsbeispiel

Welche Aktionen stellen die Leistungen von Parfümerien und Kosmetikinstituten in den Vordergrund? Dazu zählen wir zum einen unsere branchenübergreifende ICH KAUF GERN VOR ORT-Kampagne. Sie wird ganzjährig in vielen Fachhandels- und Fachhandwerks-Redaktionen umgesetzt. Förderer bzw. Partner dieser Kampagne ermöglichen ihren Händlern, das ICH KAUF GERN VOR ORT-Gewinnspiel umzusetzen. Hierbei stehen die Leistungen von Familienbetrieben im Vordergrund. Auf vielfachen Wunsch von Parfümerien und Kosmetikinstituten werden wir Ihnen im kommenden Jahr auch die Teilnahme an unserem ICH KAUF GERN VOR ORT-­Event ermöglichen.

Das gilt zudem für die TAGE DER SONNE-Veranstaltung. Gemeinsam mit dem 'markt intern'-Tochterunternehmen ­mi+ Consulting ermöglichten in diesem Jahr Partner der Beauty- und Augenoptik-Branche eine besondere Form der Kundenbindung. Eine Reihe von Familienbetrieben nutzte sie zudem um ihre umfangreichen Leistungen anders als andere ­darzustellen. Am vorvergangenen Sonntag fand die zweite Übergabe eines unserer Hauptpreise statt. Ort: Kirn, Hunsrück, Kreis Bad Kreuznach. Wer konnte ­einen Preis überreichen? ­Brigitte Mohr, Inhaberin der Parfümerie Trageser. Der Familienbetrieb kann auf eine lange Tradition zurückblicken:

Eröffnet wurde das Fachgeschäft bereits 1872 von Apotheker Theodor Schüssler als Medizinaldrogerie. Nach dem Ersten Weltkrieg übernahm Willi Roog, zunächst als Drogerie­gehilfe eingestellt, das Geschäft. Verkauft wurden u. a. Chemikalien, Spirituosen, Farben, Tees und Kräuter. Das Geschäftshaus wurde in dieser Zeit von Grund auf neu gebaut. In den 50er Jahren stieg Hermann Trageser als Drogist ins Geschäft ein. 1962 erwarb er das Geschäftshaus. Mit regelmäßigen Um- und Ausbauten wurde das Sortiment den sich ändernden Bedürfnissen der Kunden angepasst. Der Anteil an Parfümartikeln stieg kontinuierlich an. 1977 steigt Tochter Brigitte in das Fachgeschäft ihrer Eltern ein. Der Betrieb einer Kosmetikkabine wird aufgenommen. Nach 50 Jahren Parfümerie Trageser übernimmt 2001 Brigitte Schäfer gemeinsam mit ihrem Mann das Geschäft von ihrem Vater.

Am vorvergangenen Sonntag führte die Stadt Kirn einen von insgesamt vier verkaufsoffenen Sonntagen durch. Brigitte Mohr nimmt diesen Tag zum Anlass, die Gewinnerin des Preises anlässlich unserer TAGE DER SONNE-Aktion einzuladen. Sie kommt gerne. Auch wir sind vor Ort. Und es findet eine schöne Gewinnübergabe statt. Die Gewinnerin der Parfümerie Trageser, Jutta Spindler, bringt ihren Enkel und Freunde mit in die Parfümerie. Brigitte Mohr:

© 'markt intern'

TAGE DER SONNE-Gewinnübergabe in der Parfümerie Trageser

„Ich freue mich sehr darüber, dass eine Kundin von uns einen Hauptpreis bei der TAGE DER SONNE-Aktion gewonnen hat. Dies zeigt uns bzw. ihr: Es lohnt sich mitzumachen. Eine Preisübergabe in unserer Parfümerie ist ein schöner Moment. Er bleibt lange haften. Zudem führt eine Preisübergabe immer dazu, dass die Gewinner innerhalb ihrer Familien und im Bekanntenkreis davon berichten. Somit ist die Gewinnübergabe auch eine besondere Form der Kundenbindung sowie eine außergewöhnliche Werbung für die Parfümerie.“

Die Einbindung der Preisübergabe anlässlich eines verkaufsoffenen Sonntages ist Brigitte Mohr und ihrem Team sehr gut gelungen. Zudem gelingt es der Inhaberin, an diesem Tag auch zahlreiche Stammkunden zu begrüßen:

„Unsere insgesamt vier verkaufsoffenen Sonntage finden stets eine sehr große Resonanz von Besuchern auch aus der entfernten Umgebung. Es gibt bei uns noch eine Reihe von Familienunternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Klar, auch wir müssen kämpfen. Die Konkurrenz für uns sind große ­Online-Shops und die großen Drogerieketten. Wir spezialisieren aus auf Nischenmarken. Wir fahren regelmäßig im Frühjahr und im Herbst zur Messe in Frankfurt. Hier informieren wir uns über Neues für die Branche. Wenn diese Messen im nächsten Jahr wieder stattfinden, freuen wir uns. Und wir bauen unsere enge Kundenbindung aus. Das direkte Miteinander mit unseren Stammkunden ist unsere Stärke. Jetzt freuen wir uns auf das anstehende Weihnachtsgeschäft.“

Die Stadt Kirn kann auf sehr viele Besucher und Kunden in allen Fachgeschäften des Ortes am vergangenen Sonntag zurückblicken. Wir nehmen die sehr gute Besucherresonanz der verkaufsoffenen Sonntage zum Anlass, bei der Stadt Kirn nachzuhaken: Wir gelingt es Ihnen, eine derart hohe Zahl von Besuchern und damit potenziellen Kunden für Ihre Fachgeschäfte anzuziehen? Was die Stadtoberen anders als ­andere machen und wie sie tatkräftig Familienbetriebe unterstützen, das klären wir beim Bürgermeister und bei allen Stadtmarketing-Verantwortlichen der Stadt im Hunsrück. Denn was Ihre Kollegen gemeinsam gut organisieren, ist für uns ein weiteres Mutmacher-Beispiel für unsere Serie Marketing mess­bar machen. Hierzu zählen wir zudem diejenigen Stadt­oberen, die im Rahmen unserer ICH KAUF GERN VOR ORT-Aktion unsere Cityplakat-Aktion umsetzen. Beispiele gibt es bereits aus den Städten Hessisch-­Oldendorf, Rheine-Mesum und Hückeswagen.

'mi'-Fazit: Unsere für das kommende Jahr geplanten Aktionen für inhabergeführte Parfümerien TAGE DER SONNE und ICH KAUF GERN VOR ORT sollten Sie sich für Ihre Werbeplanung 2023 bereits jetzt vormerken. Vorteile für Sie: Als Abonnent ist eine Teilnahme kostenlos. Sie erhalten bei beiden Kampagnen ein Marketingpaket. Sie können ­unsere Aktionen nutzen, um eine neue Form der Verbraucher­aufklärung für die Leistungen Ihres Familienunternehmens umzusetzen. Die zahlreichen Teilnehmer unserer diesjährigen TAGE DER SONNE- und ICH KAUF GERN VOR ORT-Events zeigen wie das heutige Beispiel der Parfümerie Trageser: Mitmachen lohnt sich.

Ermöglicht werden unsere Aktionen durch Partner bzw. Förderer. Hierzu zählen aus unserer Branche  ARTDECO  Sensai  Shiseido  Wir für Sie  Clarins  Declaré  Juvena. Bereits jetzt laden wir alle Qualitätslieferanten aus der Parfümerie-/Kosmetikbranche ein: Wollen auch Sie allen Ihren Parfümerien/Kosmetikinstituten eine Teilnahme an unseren TAGE DER SONNE- und ICH KAUF GERN VOR ORT-Kampagnen ermöglichen? Dann rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine kurze Nachricht an parfuemerie@markt-intern.de. Wir stellen gerne alle neuen Partner unserer Aktionen hier vor.

Dabei empfehlen wir Ihnen, es ähnlich wie weitere Markenlieferanten in von uns betreuten Fachhandelsbranchen zu machen: Sie motivieren Ihre Händler, mit außergewöhnlichen Dekorationen die Zahl ihrer teilnehmenden Kunden im Geschäft und online zu erhöhen. Die Bereitschaft von Kunden, sich über unsere Aktionen zu stationären Fachgeschäften zu bekennen, sollten auch Sie nutzen. Der Parfümerie Trageser im Hunsrück ist dies gelungen. Ihre langjährige Kundin hat unsere TAGE DER SONNE-Aktion genutzt und sich gleichzeitig zu ihrer Lieblingsparfümerie bekannt.

Nur wer mitmacht, kann gewinnen. In jedem Fall gewinnen alle teilnehmenden Fachgeschäfte und die Förderer der Kampagnen. Sie stärken durch eine Teilnahme inhaber­geführte Parfümerien und Kosmetikinstitute, die sich über diese Form der Fachhändler-Unterstützung freuen und sie engagiert umsetzen.