Valentino zu L'Oréal

Valentino zu L'OréalL'Oréal und Valentino haben einen Lizenzvertrag geschlossen, der eine Kooperation vorsieht, die zum 1. Januar 2019 in Kraft tritt und langfristig angelegt sei. Zudem hat L'Oréal den Kauf der US-Friseurmarke PulpRiot abgeschlossen. Das Haarfärbe-Label kam 2017 auf einen Umsatz von 11 Mio. US-Dollar. Die Konzentration am Markt steigt also weiter an.