Neuer 'mi'-Ratgeber Geldwäsche

Neuer 'mi'-Ratgeber Geldwäsche Ende Juni 2017 ist das verschärfte 'Gesetz über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten', kurz Geldwäschegesetz, in Kraft getreten, das Güterhändlern aus allen Branchen etliche Pflichten auferlegt. Auch wenn der durchschnittliche Parfümerie-Fachhändler nicht unbedingt zur 'Risikogruppe Geldwäsche' gehört – das sind eher Ihre Händlerkollegen z. B. in Juweliergeschäften oder Autohäusern –, so bleiben Sie dennoch nicht vollständig davor bewahrt, die verschärfte Gesetzeslage gegen Geldwäsche zu kennen. Der neue 'mi'-Ratgeber Geldwäsche klärt Sie übersichtlich und praxisorientiert über die wichtigsten Grundsätze auf. Mehr dazu in heute beiliegender Mittelstand-Ausgabe oder www.markt-intern.de/ratgeber.