Geers stellt erneut die Bundessiegerin

© Geers

Geers stellt erneut die Bundessiegerin Ehre, wem Ehre gebührt. Und wenn sich ein Filialist über gute Ausbildungsleistungen profiliert, steht das der Branche besser als ein Preis-Marketing. Fakt ist: Kim Willms aus dem ostfriesischen Westoverledingen hat die Prüfung zur Hörakustik-Gesellin mit 87,56 Punkten bestanden und legte damit bundesweit die beste Gesellenprüfung im Sommer 2022 ab. Sie lernte bei Geers/Dortmund. „Es freut uns ganz besonders, dass bereits zum zweiten Mal in Folge die Bundessiegerin bei der Hörakustik-Gesellenprüfung aus den Reihen von Geers stammt und wir dieses Mal sogar mit zwei Top-Platzierungen punkten konnten“, unterstreicht HR Director Andy Schulz. Denn dass die Bestleistung der jungen Ostfriesin weder Eintagsfliege noch Einzelfall und durchaus ihrem Ausbildungsbetrieb mitzuverdanken ist, belegt, dass mit Astrid Hamacher aus Elsdorf bei Köln auch die Drittbeste eine Geers-Azubine ist – d. h. war.