EUHA-Kongress — Sie sind gefragt

© EUHA

EUHA-Kongress — Sie sind gefragt Als Standort für den 65. Internationalen Hörakustiker-Kongress der Europäischen Union der Hörakustiker (EUHA)/Mainz wurde erneut der Tagungsort Hannover gewählt. „Der mittlerweile weltweit größte Kongress der Branche setzt auf das qualifizierte Konzept aus wissenschaftlichem (Vortrags-)Programm und bedeutender Fachausstellung der Hörgeräte-Industrie. Um an die Erfolge der zurückliegenden Kongresse anzuknüpfen, sprechen wir schon heute die Einladung aus, sich aktiv an der Mitgestaltung zu beteiligen“, wenden sich EUHA-Präsidentin Beate Gromke und Präsidiumsmitglied Dirk Köttgen an alle Branchenteilnehmer. Bis spätestens 31. März 2020 können Sie Ihre Themenvorschläge unter kongress-vorschlag.euha.org einreichen. Denken Sie daran, dass der EUHA-Kongress in diesem Jahr bereits eine Kalenderwoche früher vom 7. bis 9. Oktober 2020 stattfindet!