Leistungsspiegel Großhandel und Kooperationen 2022

Sie kennen die Stärken und Schwächen Ihrer bevorzugten Großhandlungen und Ihrer Kooperation. Machen Sie, sehr geehrte Damen und Herren, daher bei den 'mi'-Leistungsspiegeln mit und sorgen für Transparenz – für sich selbst und für alle Kollegen. Beim Großhandel kommt es schon immer auf die Elemente des Warenbezugs an, wie die Verfügbarkeit und die vollständige und pünktliche Lieferung. In den beiden zurückliegenden Jahren waren gerade die organisatorischen und logistischen Fähigkeiten der GH-Mitarbeiter zur Bereitstellung der Impfstoffe besonders gefragt.

Was beim Großhandel die Betreuung durch den Außen- und den Innendienst bedeutet, beschreiben wir bei den Kooperationen mit Kommunikationsverhalten und den Mitgestaltungsmöglichkeiten. Reine Rabattsammelvereine haben in der Zeit einschneidender Umbrüche (nur ein Stichwort: Digitalisierung) ausgedient. Denn die meisten Großhandlungen bieten ebenfalls Pakete zur Marketingunterstützung, betriebswirtschaftliche Beratung und Schulungen an.

Wir möchten mit Ihnen zusammen erheben, wie zufrieden Sie mit der Leistungsfähigkeit Ihres Großhandels und Ihrer Kooperation sind. Dazu erhalten Sie mit dem heutigen Branchenbrief Apotheke/Pharmazie einen Umfragebogen. Die von 'markt intern' initiierten Leistungsspiegelergebnisse werden nicht nur von den Apotheken genutzt, auch die Großhändler und Kooperationen nutzen diese als Orientierungshilfe. Machen Sie also mit – tragen Sie zum eigenen Vorteil auch zu Verbesserungen bei Ihren Partnern bei!

Ihre persönlichen Erfahrungen können Sie im bekannten Schulnotensystem zum Ausdruck bringen. Nutzen Sie das Spektrum von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend) vollständig aus! Nehmen Sie am besten gleich jetzt den beiliegenden Wertungsbogen zur Hand und benoten diejenigen Großhändler und Kooperationen, mit denen Sie (mindestens) in den vergangenen zwölf Monaten zusammengearbeitet haben. Achten Sie bitte genau auf die Kriterien, denn diese sind für die beiden Testfelder nicht identisch.

Abschließend die Hinweise, die in jedem Jahr gelten: Anonyme Einsendungen nehmen wir nicht in die Bewertung auf. So schließen wir Manipulationsversuche von vornherein aus. Zusätzlich werden die Einsendungen auf Plausibilität überprüft und stichprobenartig nachtelefoniert Senden Sie den Umfragebogen gern eingescannt (an apotheke@markt-intern.de) oder per Fax/Post bis spätestens 30. September 2022 (Einsendeschluss) an die Redaktion Unter www.markt-intern.de/lsp-apotheke ist die Teilnahme auf Wunsch online möglich Viel Spaß bei der Benotung und scheuen Sie nicht vor ausführlichen Statements zurück – die wir auf Wunsch streng vertraulich behandeln.