Zum Start in die Allergie-Saison — Emser Nasendusche

Zum Start in die Allergie-Saison — Emser Nasendusche Die Nutzung von Nasenduschen ist eine gute Empfehlung, denn sie können die Symptome einer akuten Pollenallergie deutlich und vor allem schnell lindern. Bei einer Hausstauballergie leiden die Patienten sogar das gesamte Jahr unter kleinsten Partikeln, die zu Niesattacken oder allergischer Rhinitis führen. Das Nasenduschen befreit die Nasenhöhle von allergieauslösenden Pollen, Hausstaub und weiteren Partikeln sowie von überflüssigem Schleim, die Nase fühlt sich befreit an. Pollenallergiker, die vor dem Schlafengehen eine Nasenspülung vornehmen, profitieren häufig von geringeren allergischen Beschwerden in der Nacht. Hausstauballergiker sollten gleich am Morgen zur Nasendusche mit Emser Nasenspülsalz greifen, tagsüber je nach Bedarf. Das Emser Nasenspülsalz, eine Kombination aus Natürlichem Emser Salz und weiteren Mineralstoffen, die speziell an die physiologischen Bedingungen der Nasenschleimhaut angepasst ist, eignet sich besonders für Allergiker. Speziell abgepackte Einzeldosen der Salze sind auf das Füllvolumen der Emser Nasendusche abgestimmt – eine anwenderfreundliche Lösung. Sprechen Sie SIDROGA/Bad Ems auf Infomaterial für Ihre Kunden an – das derzeit sehr trockene Wetter lässt viele Nasen kribbeln.