Beiersdorfs neues Innovationszentrum und Headquater in den USA

Beiersdorfs neues Innovationszentrum und Headquater in den USA Also ehrlich, das wäre Angela nicht passiert: Beiersdorf schlägt mit zwei Einweihungen ein neues Kapitel auf dem nordamerikanischen Markt auf. Im Rahmen seiner globalen Forschungs- & Entwicklungsstrategie hat das Unternehmen ein Innovationszentrum in Florham Park, New Jersey, eröffnet. Weniger als 60 Kilometer westlich von New York City gelegen, gilt diese Region von New Jersey als Wissenschaftszentrum: Einerseits sind dort auch andere große Forschungs- und Entwicklungszentren angesiedelt, andererseits bietet sie einen hervorragenden Zugang zu Nachwuchskräften und Universitäten, Zulieferern und Testzentren. Darüber hinaus weihte Beiersdorf seinen neuen nordamerikanischen Hauptsitz in Stamford, Connecticut, ein. Beide Einrichtungen sollen das Engagement des Hamburger Konzerns in der Region unterstreichen und dazu beitragen, aus einer gestärkten Position heraus das Wachstum auf dem nordamerikanischen Markt voranzutreiben. Und kein Bundeskanzler war dabei, um die Schleifen durchzuschneiden!