Los geht's — bärenstarke Förderung des Einkaufs vor Ort!

„Ich kauf gern vor Ort“ lautet das Motto der Kampagne, die 'markt intern'-Redakteure vor mehr als 18 Jahren (anfangs unter dem Namen Gold-Markenkampagne) erdacht haben. Wir wollten und wollen bis heute die Heilberufe, den Handel und das Handwerk vor Ort stärken. Zu Beginn galt es den großen Einkaufszentren auf der grünen Wiese Paroli zu bieten. Inzwischen, Online-Shopping ist der Mega-Trend, nutzen wir jede Gelegenheit, um den Endverbrauchern klarzumachen: Der Einkauf der kurzen Wege, in deinem Stadtteil, in deinem Dorf, kann richtig Spaß machen. Anschauen, anfassen, anprobieren. Gerade bei Arzneimitteln ist sofort mitnehmen viel schöner, als den Paketboten zu verpassen und die Sendungen – Tage später – am Paketshop abzuholen.

Damals wie heute gilt es, die Aufmerksamkeit der lieben Mitbürger zu erringen. Was wäre dazu besser geeignet als ein sympathisches Plakatmotiv, das auf ein attraktives Gewinnspiel hinweist? Deshalb haben die Kollegen unserer Marketing-Abteilung für die aktuelle Kampagne 2020/21 wieder das Paket aus einem Plakat im Format A3 (s. Abb.) einer Gewinnspielbox 50 Teilnahmekarten zwei Aufstellern und Grafikdateien geschnürt. Mit dem großen Plakat wird das Gewinnspiel eingeführt: Hauptgewinne im Gesamtwert von 20.000 € (insgesamt 15 Gewinne: 1. Preis: 10.000 €, 2. Preis: 2.000 €, 3. – 5. Preis: je 1.000 €, 6. – 15. Preis: je 500 €) können abgesahnt werden. Begleitet wird dieses Gewinnspiel von der Verlosung weiterer Sachpreise auf unserem Facebook-Auftrittwww.facebook.com/ichkaufgernvorort. Als nächste Gewinne stehen für September schon mehrere frei Öl-Geschenk-Pakete und die elektrische Super-Luxus-Zahnbürste ORAL-B iO zum Tag der Zahngesundheit fest.

Kollegen, die das Marketingpaket 'Ich kauf gern vor Ort' im vergangen Jahr genutzt haben, gaben uns die folgenden Rückmeldungen: Ich kauf gern vor Ort gefällt mir, weil … ... „es bewusst macht, wie wichtig eine gute Infrastruktur ist“, Stern-Apotheke/Wildungen „die Kampagne einen guten Slogan hat“,Saal-Apotheke/Ingelheim „der Spruch klar und markant ist“, Brunnen Apotheke/Leutenbach „es den Einzelhandel vor Ort stärkt!“Braunsfelder Apotheke/Köln „so auf die Bedeutung der Vor-Ort-Geschäfte hingewiesen wird“, Schwanen-Apotheke/Iserlohn ... „die Leute animiert werden, mehr vor Ort, statt im Internet zu kaufen!“Schultes Apotheke/Altomünster.

Ebenfalls eine gute Nachricht sind die Konditionen: 'markt intern'-Abonnenten erhalten das Marketingpaket kostenlos – alle anderen zahlen nur 40 € (netto). Teilnahmeschluss am Gewinnspiel ist der 21. Januar 2021 – Sie haben also reichlich Zeit, um eine Aktion in Ihrer Apotheke zu planen! Darüber hinaus können Sie in diesem Jahr mit den Teilnahmekarten quasi eine Mini-Marktforschung betreiben: Die Gewinnspielfrage („Was ist Ihnen beim Kauf vor Ort besonders wichtig? Auswahl Service Beratung“) lässt doch ganz nette Rückschlüsse zu. Und: Die Preise für zusätzliche Teilnahmekarten sind sogar günstiger als im Vorjahr!

Den Zeichner und Cartoonisten Norbert Höveler, dessen Illustrationen auf den Produkten und in Kampagnen vieler renommierter Lebensmittel-Marken zu sehen sind, konnten wir wiederum für die Gestaltung zahlreicher Zusatzelemente gewinnen. So fertigt er beispielsweise eine Zeichnung der Fassade Ihrer Apotheke an, wenn Sie ein Bild online hochladen. Diese Zeichnung integriert 'mi' dann in das Kampagnenplakat. Sie bekommen anschließend fünf der individuellen Plakate sowie die Plakatdatei, die Sie auch zur Verbreitung in den sozialen Netzwerken nutzen können. Zudem bekommen Sie selbstverständlich auch alle anderen Bestandteile des Marketing-Pakets. 'mi'-Abonnenten zahlen für das individualisierte Plakat 99 €, für Nicht-Abonnenten kostet das Plakat 139 €. Weitere Infos sowie die Bestellmöglichkeit finden Sie unter www.markt-intern.de/ichkaufgernvorort.

Neu ist auch ORTLIEB – das IKGVO-Maskottchen: Das von dem Cartoonisten Norbert Höveler erschaffene Figürchen zur Aktion hat nach einem Facebook-Voting seinen Namen gefunden: ORTLIEB. Die Dateien dieses 'Maskottchens' können Sie – zusammen mit vielen weiteren Dateien – kostenlos von miDIREKT herunterladen und als Aktionsteilnehmer in der Außen-Werbung einsetzen. Dort finden Sie auch alle ganzjährig verfügbaren Elemente, wie das City-Plakat, das individuelle Plakat etc. für die Sie Dateien hochladen müssen, inklusive der jeweiligen konkreten Bestellmöglichkeit. Schmökern Sie doch einfach auf der Seite herum – wir haben uns viel Neues einfallen lassen!

Alle teilnehmenden Unternehmen, die uns ein Foto vom Einsatz des Marketing-Pakets in ihrer Offizin oder auf ihren Online-Medien (Website/Facebook) mailen, erhalten als kleines Dankeschön eine kleine quadratische Leinwand, die sie als 'BOTSCHAFTER ICH KAUF GERN VOR ORT' ausweist.

Unser Tipp: Zeigen Sie den Kunden, warum sich gerade jetzt ein Besuch der Apotheke vor Ort lohnt Stärken Sie Ihre lokale Gemeinschaft – schließlich spielen sich alle lokalen Handelsunternehmen und Gastronomen die Kunden gegenseitig zu Profitieren Sie selbst wiederum über Käufe in Ihrer Apotheke Der Aufwand ist vergleichsweise gering, die Gestaltungsmöglichkeiten sind groß: Sie haben die Wahl zwischen dem Marketingpaket mit dem klassischen Branchenplakat, dem City-Plakat oder der Silhouette Ihres Gebäudes Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung und vor allem viele Kunden, bei denen die Botschaft 'Ich kauf gern vor Ort' gut ankommt Beachten Sie die heutige Bestellbeilage und die vollständige Übersicht aller Kampagnenelemente und -varianten unter www.markt-intern.de/ichkaufgernvorort!