Haus Rabenhorst-Produkte DLG-prämiert

Haus Rabenhorst-Produkte DLG-prämiert Aus Tradition stellt Haus Rabenhorst höchste Ansprüche an die Qualität der eigenen Produkte, die Auszeichnungen durch die Lebensmittelindustrie der letzten Jahrzehnte sind ein Maßstab. Die Saftexperten aus Unkel erhielten bereits neun Mal die höchste Auszeichnung, die an deutsche Produzenten von Lebensmitteln vergeben werden kann, den Bundesehrenpreis für besondere Produktqualität. 2020 verlieh die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) zum neunten Mal den DLG-Preis für langjährige Produktqualität nach Unkel am Rhein. Dieser Preis ist solchen Unternehmen vorbehalten, die in fünf Folgejahren immer mindestens drei der begehrten DLG-Prämierungen erhalten konnten. „Wir nehmen jeden Preis für unsere Produkte mit großer Dankbarkeit und Freude an, zeichnen solche Preise doch nicht nur unsere 120-jährige Tradition als Saftmanufaktur, sondern auch jeden einzelnen Mitarbeiter des Hauses aus. Mit Naturverbundenheit, Nachhaltigkeit und fairer Zusammenarbeit mit all unseren Zulieferern möchten wir dazu beitragen, dass Unternehmen nicht nur Produkte am Markt etablieren, sondern durch ihre Handlungsweise auch etwas für die Erhaltung unserer Natur und damit für unsere Gesellschaft tun. Wir freuen uns immer aufs Neue, wenn diese Arbeit gesehen und entsprechend sogar wertgeschätzt wird“, erklärt Geschäftsführer Klaus-Jürgen Philipp.