Verkaufsförderung „Erkältung? Wie weggeweht!“

Verkaufsförderung „Erkältung? Wie weggeweht!“ Trifft eine Erkältungswelle auf Deutschland, beschert diese den Apotheken regen Zulauf. Gerade bei milden Krankheitsverläufen wenden sich Verbraucher bevorzugt an ihre örtlichen Apotheken. LINDA-Apotheken können im Rahmen der Kampagne „Erkältung? Wie weggeweht!“ seit dem 1. Oktober bis zum 15. November durch besondere Angebote und ein Gewinnspiel bei ihren Kunden punkten. Hierbei stehen zehn ausgewählte OTC- und medizinische Qualitätsprodukte namhafter Hersteller im Fokus der Beratung. Im Rahmen des Konzeptes „greenLinda“ setzen teilnehmende Apotheken außerdem mit Medizinprodukten aus den Reihen der alternativen Heilmittel einen weiteren Schwerpunkt. An der Kampagne teilnehmenden LINDA-Apotheken stehen vorformulierte individualisierbare Kleinanzeigen, Facebook-Posts sowie ein Pressetext für ihre regionale Kommunikation zur Verfügung. Für zusätzliche Attraktivität sorgt als Kundenbindungsmaßnahme ein zentralgesteuertes Gewinnspiel, das mit zwei siebentägigen Genussreisen für zwei Personen lockt – Gewinnspielflyer im HV sollen zur Teilnahme anregen. Oktober/November ist vielleicht noch ein bisschen früh für eine Erkältungsaktion. Erfahrungsgemäß kaufen die Endverbraucher die Produkte erst, wenn sie dringend benötigt werden. Das war in den zurückliegenden Jahren eher der jeweilige Jahresanfang. Aber es schadet nichts, sich schon mal als erste Anlaufstelle in Sachen grippaler Infekt zu positionieren, damit die Kunden wissen, wo die Hilfe geboten wird.