Ein Blick hinter die 'mi'-Kulissen — Urkundenübergaben — mal so, mal anders

Ein Blick hinter die 'mi'-Kulissen — Urkundenübergaben — mal so, mal anders „Warum sehen denn die Fotos der Urkundenübergaben anBionorica bzw. Hermes so unterschiedlich aus? Einmal ganz offiziell: Drei Herren mit Sakko im Büro, dann kurzärmeligim Garten? Ich habe bei 'markt intern' gar keinen Garten gesehen!“ Der Anruf der sehr geschätzten Mitarbeiterin eines renommierten OTC-Herstellers führt uns vor Augen, wie genau die 'markt intern'-Leser beachten, was wir veröffentlichen. Die Urkundenübergabe bei Hermes in Großhesselohe erfolgte im klimatisierten Büro des Geschäftsführers Jörg Wieczorek, während draußen über 30 Grad herrschten. Martina Gampl wünschte sich die Urkunde für Bionorica, wie im Vorjahr, auf der Dachterrasse im sechsten Stock unseres Verlagsgebäudes entgegenzunehmen. Mittags, wieder locker 30 Grad plus x. Deshalb stehen Herausgeber und Chefredakteur in Poloshirts und die Dame im Sommerkleid vor der Kulisse der Toulouser Allee — einem Straßenzug, der auf dem Gelände des ehemaligen Düsseldorfer Güterbahnhofs entstand. Leider kein schöner Garten!