Corona macht's möglich

Corona macht's möglich Eine digitale Mitgliederversammlung hat es beim Fachverband SHK NRW/Düsseldorf noch nicht gegeben – bis jetzt. Die unmittelbar vor der ISH digital durchgeführte MV mit nicht weniger als 75 Delegierten fand im Streaming-Studio Hürth statt, aus dem Landesinnungsmeister Bernd Schöllgen sowie die Hauptamtler, angeführt von Hauptgeschäftsführer Hans-Peter Sproten und seinem Stellvertreter Alfred Jansenberger, durch ein zweistündiges Programm führten. Sogar die bei solchen Veranstaltungen üblichen Abstimmungen konnten durchgeführt werden. Zu den Details später mehr. Heute nur so viel: Auch wenn es erstaunlich gut funktionierte, fehlte den Beteiligten der direkte Austausch. Ein Gefühl, das jeder in der Branche nachvollziehen kann.